NGO’s: Die Meister des sanften Würgegriffs

…eralien oder sonstiger Verstöβe gegen eine Unzahl anderer Regeln an den Pranger zu geraten, kaufen sich die anvisierten Firmen frei. Dies erfolgt nur zum kleinsten Teil durch Spenden, das wäre zu plump und könnte dem Ruf der NGO möglicherweise schaden. Häufig erfolgen stattdessen Aufträge an Institutionen, die den NGO’s nahestehen. Da werden Beratungsaufträge an spezialisierte Consultingunternehmen erteilt oder teure Gutachten bei genehmen… weiterlesen

Dieselverbote? – Der Vernichtungsfeldzug gegen eine deutsche Top-Industrie

…inckx. Zwar sei die Feinstaubbelastung in städtischen Gebieten seit 2002 zurückgegangen, doch lebe ein Großteil unserer Bevölkerung nach heutigem Standard nicht in einer gesunden Umwelt. Ähnliche Töne kommen auch von „Umwelt-NGO’s“ wie dem NABU. Dumm nur, dass auch hier die Aussagen nicht so recht mit den Ergebnissen langjähriger Messreihen z.B. für Stickoxide harmonieren, Bild 3. Die in Deutschland seit der Wiedervereinigung ermittelten… weiterlesen

Hamburg

Hamburg – “Denn wir nehmen uns die Straße wann, wie und wo wir wollen!”

…ng der Gesellschaft ausgerichteten Gedankenwelt die Schuld an dem Elend der Menschen auf der Erde. Sogar für die Massenflucht von Afrikanern nach Europa werden sie verantwortlich gemacht. Für die großen Parteien, Kirchen und NGO stehen Täter und Opfer fest. Eine undurchsichtige “Klima-Allianz” aus NGO, Gewerkschaften, Parteien und Kirchen hat die Definitionsmacht über “Klima-Schädlinge” an sich gerissen und somit auch die… weiterlesen

NGO

…Attac BUND Greenpeace Nabu Occupy Pro Regenwald   News VN:F [1.9.22_1171] please wait… Rating: 0.0/5 (0 votes cast)… weiterlesen

Großauftrieb der Heuchler

…ohl noch andere Sünder gebe, die man noch ausfindig machen werde. Der gleiche Trick wie in der DDR halt, und man selbst kann sich noch als Saubermann aufspielen. Interessanter Nebenaspekt ist in diesem Zusammenhang, dass die NGO, welche die Manipulation aufdeckte, von Stiftungen führender US-Amerikanischer Unternehmerfamilien finanziert wird. VW-Skandal? Klimaskandal! Jetzt mag man sich die Frage stellen, was das Ganze denn mit der aktuellen… weiterlesen

World

…[wp_rss_multi_importer category=”1″] VN:F [1.9.22_1171] please wait… Rating: 0.0/5 (0 votes cast)… weiterlesen

Anzeichen für Schubumkehr bei den Grünen?

…und Solarfarmer, die dank großzügiger Fördermaßnahmen der Politik ihre Technologie weltweit absetzen können. Die entsprechende Dachorganisation „REN21“, ein weltweites Netzwerk aus Regierungen, Nongovernmental Organisations (NGO’s) wie Greenpeace und WWF, der entsprechenden Industrie, Akademien und Forschungsinstitutionen sowie internationalen Organisationen, freute sich in ihrem Bericht zum Jahr 2016 [REN21] über einen raschen Anstieg… weiterlesen

Der viel zu langsame Abschied vom grünen Traum

…umkontrolle vorantreibt: “Die Große Transformation”. Bei der Transformation spielen Nichtregierungsorganisationen (NGO) wie Campact und Unternehmenberatungsgesellschaften eine entscheidende, arbeitsteilige Rolle. NGOs sind Transmitter (Sender, Umformer, Übertrager) für das gemeine Volk. Beratungsgesellschaften wie KPMG, sind Transmitter zur ideologischen und praktischen Neuausrichtung von Konzernen. Campact e.V. wurde 2004 gegründet… weiterlesen

Was ist schwerer, Zentimeter oder Bequerel?

…t auf sich aufmerksam gemacht. (Gesperrt bei den Netzfrauen). Einer Religionsgemeinschaft mag man diese Abschottung gegenüber abweichenden Auffassungen und Kritik zugestehen, bei einer politisch agierenden, mitgliederstarken NGO, die vielleicht sogar mit öffentlichen Mitteln finanziert wird, ist dies nicht akzeptabel. Dass der wissenschaftlichen Diskussionskultur und dem Meinungsaustausch dadurch ein großer Schaden zufügt wird, ist anzunehmen…. weiterlesen

Chemtrails, Geo-Engineering und das Umweltbundesamt

…tigste Adressat für die Verbreitung der Akzeptanz von Klimawandel und Geo-Engeneering. Dies ist nicht verwunderlich, denn sie sind auch der zweitgrößte Arbeitgeber in Deutschland und in vielen Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) aktiv. Lawrence: “Wir wollen den Dialog mit den Glaubensgemeinschaften fortsetzen. Ein Anfang ist gemacht”, sagte er dem Tagesspiegel. Im Jahr 2009 beschrieb Lawrence vor der Generalversammlung der Vereinten… weiterlesen