Die chaotische Windkraft ist die Ursache für Süd-Australiens Blackout

Die bisher bekannten großflächigen Stromausfälle (Blackouts) haben unterschiedliche Ursachen, wie zum Beispiel der Stromausfall 2003 in den USA, der durch einen Softwarefehler verursacht wurde, oder der Stromausfall in Europa im November 2006, der auf einer mangelhaften Planung einer zeitweiligen Abschaltung zweier Hochspannungsleitungen … weiterlesen

Immer näher an den Blackout heran

Windstrom ist zur Gefahr geworden. In der Zeit kurz vor den Weihnachtsfeiertagen sind die Stromnetze in Deutschland und einigen Nachbarstaaten aufgrund übermäßiger Produktion von Windstrom in eine kritische Lage geraten. Deutschland hat dabei seine internationalen Verpflichtungen zur Sicherung der Netzstabilität … weiterlesen

Die Blackout-Koalition

Die Sicherheit der Stromversorgung bleibt auf der Strecke Die Blackout-Koalition Es gibt ein lustiges Gesellschaftsspiel, bei dem man versucht, einen Turm aus Klötzchen möglichst lange stehen zu lassen, obwohl jeder Teilnehmer reihum jeweils ein Bausteinchen herausnimmt. Je nachdem, wie gut … weiterlesen

Netzknoten

Netze am Limit – das Risiko wächst

Mit jedem Windrad nehmen die Probleme zu Netze am Limit – das Risiko wächst Die Aufgabe, ein elektrisches Versorgungsnetz stabil zu halten, ähnelt ein wenig derjenigen eines Jongleurs, der zahlreiche Bälle ständig in einem exakt definierten Rhythmus abfangen und wieder … weiterlesen

Blackout ist eine reale Gefahr

Die Befürworter der Umstellung unserer Energieversorgung auf 100 Prozent Erneuerbare Energien verschließen die Augen vor der Gefahr eines Blackouts durch die unkontrolierte Einspeisung des Stroms aus Windkraft- und Photovoltaikanlagen in das Netzsystem. Weil sie es nicht verstehen, oder weil sich … weiterlesen

Der kommunale Energieversorger Enervie warnt vor einem Blackout

“Innerhalb von 24 Stunden” könnten Hunderttausende im Dunkeln sitzen, drohte der Energieversorger Enervie. Die Gesellschaft ist relativ klein, so dass n-tv die Drohung als “Aufstand in der Provinz” bezeichnete. “Wenn wir unsere Kraftwerke nicht betreiben, gehen wir davon aus, dass … weiterlesen

Blackout – Nur eine Drohung?

Bundesumweltminister Peter Altmeier wurde vor einem Jahr gefragt, ob uns eine Blackout-Welle drohe. Altmaier antwortete: “Nein. Wir sorgen für genügend Reservekapazitäten. Deshalb bin ich sicher, dass die Netzbetreiber alles tun werden, um Stromausfälle zu vermeiden.” Fachleute sind sich einig: Ein … weiterlesen

Keine Angst vorm Blackout?

Angeblich haben die Deutschen so viel Angst vor einem Atomunfall, dass die Politik recht daran tat, aus der Atomenergie komplett auszusteigen. Man könne die Gefahr nicht sehen, riechen oder schmecke, sie sei einfach da, lautet das Argument der Kernkraftgegner. Atomkraft … weiterlesen