Die große Dekarbonisierungslüge – Teil 2

Ein Gespenst geht um auf dem Globus – doch diesmal nicht das Gespenst des Kommunismus, sondern das Gespenst des Endes der menschlichen Zivilisation durch eine angeblich selbst verschuldete Klimakatastrophe aufgrund der Verbrennung fossiler Rohstoffe. Schon vor dem Aufstieg der Kommunisten … weiterlesen

Keine gute Woche für Klima-Alarmisten

Es war keine gute Woche für die Klima-Alarmisten. Drei Ereignisse haben sie in einen Alarm-Status versetzt, schreibt Pierre L. Gosselin auf seinem viel gelesenen Internet-Blog NoTricksZone.   1. Putin: “Menschengemachte Erderwärmung ist Betrug” Ein Kritiker Putins sagte der New York Times (NYT), der russische Präsident … weiterlesen

Die große Dekarbonisierungslüge – Teil 1

Halbwahrheiten und Unterschlagungen Derzeit befindet sich die Welt mal wieder im Klimarettungsfieber. Befeuert von der Angst vor dem „Klimawandel“ predigen die G7, die EU, der Papst, Merkel und Präsident Obama die nahezu vollständige Enthaltsamkeit von Kohle, Erdöl und Erdgas. Damit … weiterlesen

Das Klima und der Wandel zur Lüge

Der Klimawandel wird bis Ende November in allen denkbaren Variationen die Schlagzeilen beherrschen. Die wissenschaftliche Hypothese vom anthropogenen (durch Menschen verursachten) Klimawandel hat sich längst verselbständigt und ist, ähnlich wie ein Virus, dem wissenschaftlichen Labor entglitten. Politiker wie Präsident Obama … weiterlesen

Die Polkappen der Erde sind nicht zurückgegangen

Aktualisierte Daten von NASA Satelliten-Instrumenten zeigen, dass seit Beginn der Messungen mit Satelliteninstrumenten 1979 die Polkappen der Erde nicht zurückgegangen sind, berichtet Forbes. “Updated NASA satellite data show the polar ice caps remained at approximately their 1979 extent until the … weiterlesen

Antarktisches Meereis wächst weiter

Sobald die Angst vor der Erderwärmung zu erlahmen droht, wird die Angst vor dem Klimawandel aufgefrischt. Zurzeit wird über Australiens größte Crowdfunding-Kampagne, die sich als “Climate Council” bezeichnet, ein Video der NASA verbreitet. Es wird mit den für Alarmisten und … weiterlesen

Patrick Moore: Warum ich ein Klima-Skeptiker bin

Patrick Moore ist skeptisch, dass Menschen die Hauptursache für den Klimawandel sind und dass es in naher Zukunft zu einer katastrophalen Entwicklung kommen wird. Es gebe keinen wissenschaftlichen Beweis dieser Hypothese, sagt er in einem Beitrag auf der Homepage von heartland.org, … weiterlesen

Urban Gardening@Berlin

Energie 4.0

Die Landschaft wird durch Windkraftindustrieanlagen in großem Maßstab ruiniert, die gesundheitlichen Probleme von Anwohnern, die in der Nähe von Windkraftanlagen leben müssen, werden ignoriert, die Tötung von Hunderttausenden von Vögeln und Fledermäusen wird toleriert, der Anstieg der angeblich für die … weiterlesen

Die Lüge des menschengemachten Klimawandels. Lehrfilm.

“Lückenlos entlarvt” ist ein “Lehrfilm über die Treibhauseffekt- und CO2-Lüge, sowie über die Lüge des menschengemachten Klimawandels.” In diesem Video sehen und hören Sie den unabhängigen Physiker Ralf Tscheuschner, Gerhard Gerlich, sowie den Meteorologen Wolfgang Thüne. Die drei Naturwissenschaftler entlarven den Klimaschwindel … weiterlesen

Geo-Engineering ist auf dem Vormarsch

Die unterschätzte Gefahr: Geo-Engineering ist auf dem Vormarsch

Geo-Engineering ist auf dem Vormarsch Die Erneuerbaren Energien können die Erdtemperaturen weder senken, noch einen Anstieg verhindern. Dies wird die Anhänger der Theorie eines durch Menschen verursachten Klimawandels allerdings nicht dazu bewegen, ihren Irrtum einzugestehen. Im Gegenteil. Immerhin haben die … weiterlesen