Spieltage – die andere Geschichte der Bundesliga

Am Beispiel eines einzigen Mannes, Heinz Höher, erzählt Bestsellerautor Ronald Reng die wechselvolle und packende Geschichte der Bundesliga. Es ist die Kulturgeschichte des deutschen Lieblingsspiels. Die Fußball-Bundesliga feiert in dieser Saison ihr fünfzigstes Lebensjahr und blickt zurück auf eine Erfolgsgeschichte. … weiterlesen

Im Abfallbehälter des grünen Boulevards

George Monbiot gilt als wichtiges Sprachrohr der britischen Umweltbewegung. Sein Wort hat Gewicht und es wird in der englischsprachigen Welt wahrgenommen. Sein Kernthema ist der Klimawandel, weshalb er Kernenergie als CO2-freien Weg der Energieerzeugung für akzeptabel hält. Er weist auf  … weiterlesen

Pilotprojekt an einer Dortmunder Hauptschule: Coaching für den Berufseinstieg

Ein ungewöhnliches Projekt an einer Dortmunder Hauptschule zur Vorbereitung auf den beruflichen Einstieg statt Ausfüllen von Hartz-IV-Anträgen. Personalberater, die sonst nur in Vorstandsetagen unterwegs sind, haben in Dortmund eine Gruppe von Hauptschul-Neuntklässlern gecoacht. Über die positiven Erfahrung, jungen Hauptschülern bei … weiterlesen

AVAAZ gibt Tageszeitung heraus!

Die wachsende Unzufriedenheit mit den Medien hat Platz für eine neue Idee geschaffen, für eine globale Zeitung von AVAAZ, die sich nicht Konzernen und Werbekunden verpflichtet fühlt. So entstand das “Daily Briefing”, eine Kombination von professionellem Journalismus und Nachrichten aus … weiterlesen

Der “Sozialdemokratisch-Kulturelle-Komplex” Dortmunds

Die “Ruhrbarone” berichten darüber, dass Stadt und Nachbarn daran arbeiten, das Subrosa am Dortmunder Hafen zu vernichten. Das Szenelokale mit Musikprogramm im Hafenquartier Dortmunds ist eine Rarität im Ruhrgebiet, in dem Konzerte von Bernd Begemann bis Boris Gott, Lesungen, Poetry … weiterlesen

Ein Zitat

„Man sagt, das Argument stammt von der gegnerischen Partei, deshalb kann es nicht richtig sein. Diese Parteipolitisierung des Parlamentes ist ein Krebsübel der parlamentarischen Demokratie.“ (Heiner Geißler, ZeitOnline, 23.02.2011). weiterlesen

Mikis Theodorakis über sein Griechenland

“Mikis Theodorakis – der grosse griechische Komponist und Friedenskämpfer, geht die Situation seiner Heimat aus einer eigenen, inneren Position an. Die Erfahrung Griechenlands im Zweiten Weltkrieg und die Erfahrung der Militärdiktatur haben den Blick geschärft und lassen ihn unterscheiden zwischen … weiterlesen