Politik

Kalifornien

Teurer Strom in Kalifornien

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir, die Spitzenkandidaten der Grünen zur Bundestagswahl 2017, forderten konkret einen Kohleausstieg bis 2025 und einen Produktionsstopp für Verbrennungsmotoren ab dem Jahr 2030. Und sie forderten, ...
Weiterlesen …
Klimamodelle

William Happer: Klimamodelle funktionieren nicht

"Die Vorhersage von Klimatemperaturen ist keine Wissenschaft - sie ist Science-Fiction", sagt der emeritierte Professor für Physik an der Princeton University Will Happer. ("Predicting climate temperatures isn't science – it's ...
Weiterlesen …
Völkerverständigung

AfD-Krimreise im Dienste der Verständigungspolitik?

AfD-Krimreise Im Dienste der Verständigungspolitik oder des eigenen Geltungsbedürfnisses? Die Reise der Landtagsabgeordneten auf die Krim fand, wie von ihnen erhofft, große mediale und politische Beachtung. Der Polittourismus vieler politischer ...
Weiterlesen …
befremdlich

Befremdlich

Lücken in den Nachrichten sind befremdlich Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Nutznießer sind in diesem Fall die Medien, die einem beliebigen Streit Fremdenfeindlichkeit unterstellen. Die journalistische Spitze ...
Weiterlesen …
Welt des Konsums

Fenster in eine neue Welt des Konsums

Hightech in Deutschland 2018 - das Fenster in eine neue Welt des Konsums In der alten Welt des Konsums nahm der Autofahrer einen Kanister in die Hand, holte sich Benzin ...
Weiterlesen …
contra Grundgesetz

Diesel: Merkel & Co. contra Grundgesetz

Wir hatten in den letzten Tagen ein Anschauungsbeispiel erster Güte dafür, wie schnell mediale Hetzer mit falschen oder verdrehten Behauptungen eine unglaubliche Pogromstimmung gegen angeblich kriminelle Automanager entfachen können. Diesen ...
Weiterlesen …
EASAC

Warnung der Europäischen Akademien vor Geo-Engineering

Geo-Engeneering erfüllt seine Funktion vor allem als Drohung des öko-industtriellen Komplexes. Danach kommen für den Fall, dass nicht alle erdenklichen Maßnahmen zur Senkung der CO2-Emissionen ergriffen werden, nur zwei Lösungen ...
Weiterlesen …
Hexenjagd

Und die Autohersteller üben sich im Kotau-Machen und Entschuldigen

Diesel: Neue Gipfel der Hexenjagd Durch die Medien – vor allem Süddeutsche, Spiegel & Co. – gellt ein Aufschrei der Empörung: Affen und Menschen wurden mit Abgasen gequält und der ...
Weiterlesen …
DUH in Düsseldorf

Abmahnverein DUH zunächst gescheitert

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist mit ihrer Klage gegen die Stadt Düsseldorf in erster Instanz gescheitert. Der kleine Abmahnverein Deutsche Umwelthilfe (DUH) wirbelt Feinstaub auf. David gegen Goliath? Helden im ...
Weiterlesen …
Fire

“Fire and Fury”. Outside the White House

Der Journalist Michael Wolff nutzt die Gunst der Stunde und fasst in seinem Buch → "Fire and Fury. Inside the Trump White House" zusammen, was die Gegner des US-Präsidenten Donald Trump hören ...
Weiterlesen …
aschenbrödel

Die Realität der Elektromobilität

Von der Lichtgestalt zum Aschenbrödel? Die grünlinke Kampagne gegen den Diesel hat einen entscheidenden Dreh- und Angelpunkt: Die mit geradezu biblischem Eifer ständig wiederholte Mär vom unmittelbar anstehenden Durchbruch der ...
Weiterlesen …
Altena

Altena – Ein Pleitegeier macht Flüchtlingskarriere

Der Fall Altena Wie politische Willkommenspopulisten öffentliche Gelder verschwenden Altena ist, betriebswirtschaftlich gesehen, pleite. Die Kleinstadt im Sauerland hat keine Eigenkapitalreserven (Rücklagen) und weist einen Bilanzverlust (nicht durch Eigenkapital gedeckter ...
Weiterlesen …
Journalisten

Warum haben angesehene Wissenschaftler Angst vor einem Dokumentar-Filmer?

Jörg Rehmann sprach mit dem Dokumentarfilmer Marijn Poels In seinem Kino-Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Klima“(Engl. „The uncertainity has settled“) befasst sich der Dokumentarfilmer Marijn Poels mit der Klimadebatte und ...
Weiterlesen …
Zwangshaft

DUH – ein Abmahnverein fordert Zwangshaft für Ministerin

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) beantragt beantragt erneut ein Zwangsgeld, alternativ dazu Zwangshaft gegen Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU). Der Abmahnverein wirft der bayerischen Landesregierung vor, dass sie trotz rotz einer ...
Weiterlesen …
Skeptizismus

Vince Ebert fordert Skeptizismus gegenüber NGOs

Warum demonstrieren Umweltschützer nur gegen Pelzmäntel, aber nie gegen Lederbekleidung, fragte Vince Ebert einen Demonstranten. Der habe mit dem Schultern gezuckt und gesagt: "Weil man ältere Damen risikoloser anpöbeln kann ...
Weiterlesen …
Lund

Judith Butler gegen die Universität Lund

Die Judith Butler Affäre Faschisten und Geschlecht an der Universität Lund "Die Judith Butler Affäre" - mit diesen Worten skizziert Erik Ringmar, Politikwissenschaftler an der Universität Lund in Schweden, auf ...
Weiterlesen …
Lindner

Fragen der FDP an die Grünen zu ihrer Energiepolitik

Der Bundesvorsitzende der FDP verlangt Antworten. In der Sendung Berlin direkt (ZDF), 05. November 2017, stellte Christian Lindner die entscheidenden Fragen nach den physikalischen und finanziellen Möglichkeiten eines gleichzeitigen und ...
Weiterlesen …
Atombombe

Wie Franz Alt den Bau der Atombombe erklärt

Franz Alt war an einem sonnigen Herbsttag 2016 in Fukushima. Am Bahnhof in Fukushima, "der Stadt der großen Katastrophe des Jahres 2011", sah er als erstes eine Fotoausstellung über erneuerbare ...
Weiterlesen …
Urteil

Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs zum Windkraftprivileg

Windkraft, Windkraft über alles? Nein, urteilt der Bayerische Verfassungsgerichtshof. Die Länder seien nicht dazu da, Windkraftanlagen durchzusetzen. Der renommierte Verfassungsrechtler und juristische Windkraftexperte Prof. Michael Elicker schätzt das Münchner Urteil ...
Weiterlesen …
Weimann

Ist die Energiewende “öffentliches Interesse”?

Der Journalist und Autor Jörg Rehmann führte ein Gespräch mit Prof. Dr. Joachim Weimann, Ökonom an der Universität Magdeburg. In dem Interview kommt mit Joachim Weimann einer der führenden deutschen ...
Weiterlesen …
Afrika

Afrika geht es viel besser, als wir glauben

Zwei Afrika-Kenner,  der ehemalige, seit 20 Jahren in Afrika lebende Botschafter für die Schweiz in Somalia, Äthiopien und der Elfenbeinküste, Dominik Langenbacher, und der ehemalige Botschafter für Deutschland in Kamerun, ...
Weiterlesen …
Macht

Die Arroganz der Macht verträgt keine Kritik

Stefanie Hauer war bis vor wenigen Tagen die Geschäftsführerin der Lübecker Nachrichten. Sie verlor den Rückhalt bei der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe, zu der die Lübecker Nachrichten gehören, und wird ...
Weiterlesen …
Schierlingsbecher

Jamaika – Ein Schierlingsbecher für die FDP?

Kann die FDP in einer Jamaika-Koalition überleben? Auf ihrem 68. Ordentlichen Bundesparteitag im April 2017 beschloss die FDP die Abschaffung des EEG die Abschaffung des § 35 Abs. 5 BauGB ...
Weiterlesen …

Informationen zu allen 299 Wahlkreisen und den Kandidaten

Hier gibt es Informationen zu allen 299 Wahlkreisen und den Kandidaten: https://t.co/zOHZRo3tQd #btw17 #DeineWahl pic.twitter.com/wsjWdVcVTH — Google Deutschland (@GoogleDE) 11. September 2017 ...
Weiterlesen …
Chicago

Die absurde Freude über eine “Trump-freie Zone” in Chicago

Der Bürgermeister von Chicago, Rahm Israel Emanuel (Demokratische Partei), verkündet, Chicago sei eine "Trump-freie Zone". Er stellt sich gegen die Pläne des US-Präsidenten, Kinder von illegalen Einwanderern abzuschieben. Eine menschliche ...
Weiterlesen …
Indien

Merkel: “Deutsche Kompetenzen passen gut zu meiner Vision für Indiens Transformation.” 

Die Befürworter der Erneuerbaren Energien fühlen sich seit dem Pariser Abkommen 2015 vollauf bestätigt. Sie glauben, dass sie in Indien ihre Vision von einer Transformation der Welt zu Gunsten einer ...
Weiterlesen …
Rente

Fünf Mythen des Deutschen Rentensystems auf einer Seite erklärt

Deutsche Politiker behaupten die Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) sei extrem kompliziert um die Rentnerwähler mit kleinen "Rentengeschenken" stimmenwirksam zu steuern. Unser Umlagesystem der Altersrente - an der sich andere Rentenarten orientieren ...
Weiterlesen …
Abgas

Die Vernichtung des Diesels ist lediglich ein Etappenziel

Deutschlands Autoindustrie: Mord auf offener Straße? Deutschlands Politik macht sich daran, die klassische Automobilindustrie im Lande zu vernichten. Die Blaupause hierfür kann man am Beispiel der Stromerzeugungsbranche sehen, wo inzwischen ...
Weiterlesen …
Fehler

Wie sehen Journalisten ihren Arbeitsalltag und ihre Fehler?

Wie sehen Journalisten ihren Arbeitsalltag und ihre Fehler, die sie selbst und andere aus der Branche machen? WDR5 stellte diese Frage dem Mainzer Medienwissenschaftler Hans Mathias Kepplinger. Es gebe einen ...
Weiterlesen …
Gewalt

Gegen Rassismus, Antisemitismus und Gewalt

Beunruhigende Zeiten. Im März dieses Jahres erhielt die Chefredaktion des Spiegel-Redakteurs Jan Fleischhauer ein Schreiben des Vereins „Gesicht zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.“. Ihm sei von dem Verein vorgeworfen ...
Weiterlesen …