Bündnis 90/Die Grünen stellen Bedingungen für eine Regierungsbeteiligung

Bündnis 90/Die Grünen wollen die “Wiederbelebung der Energiewende” ins Zentrum ihres Wahlkampfes stellen. Die Fraktionsvorsitzenden stellen Bedingungen.

Foto: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen versprechen in einem Gastbeitrag der von n-tv Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze in der Öko-Industrie. Sie bezeichnen sie als neue Schlüsselbranche”. Der Wildwuchs in der Ökobranche ist noch nicht über das Laborstadium hinausgekommen, das finanzielle Fiasko der Deutschen Energiewende absehbar. Die Vision der Grünen eilt der Realität voraus.

Die Bedingungen sind in dem n-tv Gastbeitrag von Anton Hofreiter und Oliver Krischer genannt:

http://ruhrkultour.de/wp-content/uploads/2016/07/gruene_hofreiter_krischer_bedingungen_2017.pdf

Dr. Anton Hofreiter ist Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, Oliver Krischer ist stellvertretender Vorsitzender und Energie-Experte der Fraktion.

http://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Energiepolitische-Rueckwaertsrollen-beenden-article18156351.html

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.