Sind Lipide im BioNTech Impfstoff für Menschen zugelassen?

Lipide werden im BioNTech Impfstoff „BNT162b2“ eingesetzt, sind aber nicht für die Verwendung am/im Menschen zugelassen.

Die Firma Echelon. Inc, die Nano Lipide für Biontech/Pfizer herstellt, schreibt auf ihrer Homepage:

„…diese Lipide werden im BioNTech Impfstoff „BNT162b2″ eingesetzt, sind aber nicht für die Verwendung am/im Menschen zugelassen sondern ausschließlich für Forschungszwecke.“

im Original sieht das dann so aus:
„ALC-0315 is an ionizable lipid which has been used to form lipid nanoparticles for delivery of RNA. ALC-0315 is one of the components in the BNT162b2 vaccine against SARS-CoV-2 in addition to ALC-0159, DSPC, and cholesterol. This product is for research use only and not for human use.“

Quellen:

  • https://www.echelon-inc.com/wp-content/uploads/2021/09/N-1020_TDS_rev1a.pdf
  • https://echelon-inc.com/wp-content/uploads/2021/08/N-2010_TDS_rev1.pdf
  • https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/comirnaty-epar-product-information_de.pdf (Seite 16, „sonstige Bestandteile“)


N-1020_TDS_rev1a