Wie lange hält der Impfschutz von Biontech & Co.?

8. November 2021, Söder: 9 Monate

WELT 14.33 Uhr – Laut Söder könnte Geimpften-Status nach neun Monaten verfallen

Markus Söder (CSU) tritt im Kampf gegen die Corona-Pandemie dafür ein, dass wegen nachlassender Wirkung der Impfstoffe der Geimpften-Status nach neun Monaten verfällt. „Man sollte sich überlegen, ob nach neun Monaten fast automatisch ein Geimpften-Status nicht mehr gelten kann“, sagte Söder. Es müsse geprüft werden, ob der 2G-Status dann noch erhalten werden kann. Er forderte die Ständige Impfkommission (Stiko) auf, dazu eine Meinung zu entwickeln. In Nachbarländern wie Österreich werde nach dieser Praxis verfahren.

8. November 2021, Biontech-Chef Uğur Şahin: 7, 8, 9 Monate

„Daten aus der klinischen Prüfung zeigen, dass Antikörperspiegel etwa ab dem siebten, achten oder neunten Monat nach der Impfung beginnen, zu sinken, sodass es auch zu einer Ansteckung kommen kann“, sagte Biontech-Chef Uğur Şahin der „Bild am Sonntag“ über seinen Impfstoff.

Header text