Corona

Beiträge

Corona-Viren kommen bei Mensch und Tier weltweit vor und liegen einem ständigen Wandel. Es ist also eine Großfamilie mit etlichen Verwandten. Die »normalen« Corona-Viren sind weltweit für 10 bis 20 % der herkömmlichen Erkältungen verantwortlich und verursachen Symptome eines klassischen grippalen Infekts. Zwei Mitglieder der Corona-Familie sorgten bislang für Aufsehen: 2003 SARS-CoV und 2012 MERS-CoV. 2019/2020 kam eine neue Variante hinzu, die als SARS-CoV-2 bezeichnet wird. Die Einschätzungen über Risiken und Maßnahmen gehen weit auseinander. In den Medien und in der Politik finden kritischen Einwände gegen den Corona-Alarmismus kaum eine angemessene Beachtung.

Fauci: Asymptomatische Menschen kein Grund für Pandemie

Am Dienstag, den 28. Januar 2020, gab Minister Alex Azar zusammen mit CDC-Direktor Robert Redfield, der Direktorin des National Center for Immunization and Respiratory Disease ...

Coronavirus erstmals in Deutschland nachgewiesen

Tagesschau (Video) Der erste deutsche Coronavirus-Patient ist ein 33-Jähriger. Er steckte sich während der Arbeit bei einer Chinesin an, die eine Schulung in Oberbayern leitete ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Spiegel: Straßen in Pekimg leer, Atemmasken vergriffen

"Auch in Peking wächst die Angst vor dem Coronavirus. Die Vorwürfe gegen die Behörden werden lauter: Wie die Regierung gegenzusteuern versucht." (Video) https://www.spiegel.de/panorama/coronavirus-in-china-strassen-leer-atemmasken-vergriffen-a-2f7508b5-4d5a-42fe-ba1b-3059159efbb8 ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Facebook senkt das Ranking von angeblichen inkorrekten Postings auf den Benutzerfeeds

"Twitter lenkt die Nutzer, die nach Coronavirus suchen, zur Website der Gesundheitsbehörde CDC. YouTube (Google) bevorzugt vertrauenswürdigere Quellen. Eine Zensur würde kenntlich machen, wo die ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Der Patient in Deutschland ist nicht ernsthaft erkrankt. Bayern: Risiko für Bevölkerung gering

heise: Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg wurde durch einen chinesischen Gast seiner Firma mit dem Virus infiziert. Der Patient ist nicht ernsthaft erkrankt und ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Erster Krankheitsfall in Deutschland

Am Abend meldet das bayerische Gesundheitsministerium den ersten 2019-nCov-Fall in Deutschland. Der Patient im oberbayerischen Landkreis Starnberg werde medizinisch überwacht, sei isoliert untergebracht und befinde ...
/ Coronachronik, Uncategorized

WHO fordert gemeinsames Vorgehen gegen den Erreger

Nach den ersten Nachweisen der neuartigen Lungenkrankheit in Europa hat die Weltgesundheitsorganisation ein gemeinsames Vorgehen gegen den Erreger angemahnt. Dazu zähle auch, auf lokaler und ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Drosten’s Test steht nun Laboren weltweit zur Verfügung

Sofort nach der Entzifferung der Erbgutsequenz des neuartigen Coronavirus in China machten sich Labore weltweit daran, Tests zu entwickeln, mit denen sich der Erreger in ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

China weitet Maßnahmen massiv aus

In China werden weitere Städte isoliert. De facto stehen nun knapp 60 Millionen Menschen unter Quarantäne. Die Zentralregierung in Peking untersagt alle Gruppenreisen ins In- ...
/ Coronachronik, Uncategorized

In Frankreich wurden zwei Fälle der Lungenkrankheit bestätigt

dpa: Das aus China stammende neue Coronavirus hat Europa erreicht. In Frankreich wurden zwei Fälle der dadurch verursachten Lungenkrankheit bestätigt, wie die französische Gesundheitsministerin Agnès ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Spahn: Infektionsgeschehen im Vergleich zur Grippe milder. Bislang gibt es keinen Corona-Verdachtsfall in Europa

Gesundheitsminister Jens Spahn verwies auf die Grippe, an der in Deutschland jedes Jahr bis zu 20.000 Menschen sterben. "Auch das ist eben ein Risiko, das ...

WHO: Ausrufung gesundheitlicher Notlage von internationaler Tragweite verfrüht

"Der Notfallausschuss der WHO, der am 22. und 23. Januar 2020 gemäß den Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV 2005) einberufen wurde, hielt es noch für verfrüht, den ...
/ Coronachronik, Uncategorized

Merkel: “Biotechnologie wird natürlich auch eine Riesenrolle bei der Transformation all unserer Wertschöpfungsketten spielen”

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in ihrer Rede beim 50. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums am 23. Januar 2020 in Davos: "Ich hatte vorhin ein sehr interessantes Gespräch ...

Virtueller Test, von China bestätigt, von der WHO vorgestellt, Bestellungen mit Fördermitteln der EU finanziert

Der Deutschlandfunk berichtet am 23.01.2020. Zu diesem Zeitpunkt experimentierte Christian Drosten mit einem Test. Der Test war virtuell, ohne Viruspartikel Der Test schlug nicht bei ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Tagesschau: Zahl der Krankheitsfälle auf rund 550 gestiegen

Die Zahl der Krankheitsfälle ist auf rund 550 gestiegen, 17 Infizierte sind bislang gestorben. Wegen des neuartigen Coronavirus haben die chinesischen Behörden wichtige Verkehrsverbindungen von ...
/ Coronachronik, Uncategorized

Angela Merkel sagt 600 Millionen Euro für GAVI bei der Jahrestagung des WEF zu

Beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am 23. Januar 2020 an, die Arbeit der Impfallianz Gavi mit 600 Millionen Euro für ...

Was zu dieser Zeit bekannt ist

Der Erreger 2019-nCoV ist verwandt mit jenen der gefährlichen Infekte Sars und Mers. Die neue Krankheit, die noch keinen eigenen Namen hat, verlaufe wohl seltener ...
/ Coronachronik, Uncategorized

Drosten: “Die medizinische Diagnostik, die vom Anschauen des Patienten lebt, die führt uns hier nicht allzu weit. Denn wir sind mitten in der Influenza-Saison.”

Charité-Virologe Christian Drosten im Interview mit tagesschau24 (Hervorhebungen vom Verfasser): "Es gäbe sogar Medikamente, die gegen das SARS-Virus schon mal ausprobiert worden sind, die sehr ...

Tagesspiegel: Sechs Todesfälle seit Dezember bestätigt

Auch die Zahl der Infizierten stieg deutlich. Inzwischen gibt es 308 bestätigte Fälle in China, berichtete das Staatsfernsehen. Darunter entfallen 270 Infektionen allein auf die ...
/ Coronachronik, Uncategorized

Panikmacherei und Verschwörungstheorien bei Twitter & Co. – Eric Feigl-Ding

"Im Internet kursieren viele Verschwörungstheorien über das neuartige Coronavirus. Manche Social-Media-Nutzer verbreiten Panik und machen sich selbst dadurch bekannter. Am 20. Januar etwa twitterte der ...

dpa/SZ: Die Schätzung von mehr als 1700 Infektionen geht auf ein Rechenmodell zurück

"Die Schätzung von mehr als 1700 Infektionen geht auf ein Rechenmodell zurück." "In Thailand sind zwei Infektionen und in Japan ein Fall bei Reisenden aus ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

dpa/SZ: Imperial College London schätzt die wahre Zahl der Infizierten auf mehr als 1700

"Die Ausbreitung der rätselhaften Lungenkrankheit in China ist möglicherweise viel größer als bisher bekannt. Das britische Zentrum für die Analyse globaler Infektionskrankheiten am Imperial College ...

dpa/SZ: “Immer mehr Fälle mit mysteriöser Lungenkrankheit in China”

"Immer mehr Fälle mit mysteriöser Lungenkrankheit in China." "Nach dem Ausbruch einer rätselhaften Lungenkrankheit in der zentralchinesischen Stadt Wuhan sind 17 neue Fälle entdeckt worden ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Tagesschau schlägt Alarm: Das neue, in China aufgetretene Coronavirus breitet sich immer weiter aus

"Das neue, in China aufgetretene Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Die Behörden meldeten 17 neue Infektionen. Forscher befürchten, das Ausmaß könne viel größer sein ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

WHO meldet: Diagnostischer Nachweis von 2019-nCoV durch RT-PCR in Echtzeit

Diagnostische RT-PCR-Tests "Vor der Veröffentlichung der ersten Sequenz von 2019-nCoV haben wir diagnostische RT-PCR-Tests entwickelt." https://www.WHO.int/docs/default-source/coronaviruse/protocol-v2-1.pdf ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Tagesschau meldet: Zweiter Patient gestorben. Das Virus gilt nicht als hochansteckend

Nach der Entdeckung einer neuen Lungenkrankheit in China melden die Behörden jetzt den zweiten Todesfall. Das Virus war Ende Dezember erstmals aufgetreten. Es wurde offenbar ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Drosten: Coronavirus kann nun im Labor nachgewiesen werden

Ein Team des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) an der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat ein Nachweisverfahren für das derzeit in China kursierende Coronavirus entwickelt ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Deutschland tritt Genomprojekt der EU bei

Deutschland ist jetzt offizieller Partner des europäischen Großprojekts "1+Million Genomes Initiative". Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unterzeichneten heute in Berlin gemeinsam die Deklaration ...

SZ: 77 Prozent befürworten Impfungen (Umfrageergebnis 2018)

Am 15.01.2020 veröffentlicht die SZ das Ergebnis einer Befragung, die im Jahr 2018 von der der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erhoben wurden. Demnach erklärten ...

WHO arbeitet an einheitlichem diagnostischen Test

Diagnosische Tests seien mit Vorsicht zu beurteilen, selbst wenn eine vermeintliche Laborbestätigung vorliege, sagte Christian Drosten. Die Aussagekraft der eingesetzten Tests sei unterschiedlich, möglicherweise müssten ...

Drosten: Das Virus gehört zur selben Art wie ein altbekannter Erreger

"Nur ein kurzer Schreckmoment? Einiges deutet darauf hin, dass die neue Lungenkrankheit in China rasch eingedämmt sein könnte. Das Virus gehört zur selben Art wie ...

WHO: “Keine klaren Beweise für Übertragung von Mensch zu Mensch“

WHO: Es gibt „keine klaren Beweise für Übertragung von Mensch zu Mensch“. twitter.com/WHO/status/1217043229427761152 ...
/ Coronachronik, Uncategorized

Tagesschau spricht weiterhin von “mysteriöser neuer Lungenkrankheit”

Unter der "mysteriösen neuen Lungenkrankheit" leiden "Dutzende Menschen" in der chinesischen Metropole Wuhan. "eine rätselhafte Lungenerkrankung" Seit einer Woche seien keine neuen Infektionen mehr entdeckt ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

SZ: WHO bestätigt Gensequenzierung, keine neuen Fälle seit 29.12.2019, kein Hinweis auf Mensch zu Mensch Übertragung

Die chinesischen Behörden haben keinen starken Hinweis darauf, dass sich das Virus von Mensch zu Mensch überträgt. Mittels Gensequenzierung haben chinesische Experten ein neuartiges Coronavirus ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

SZ berichtet über “Mysteriöses Virus”

Seit Dezember sind 59 Menschen in China an einer Lungenentzündung erkrankt. Weil die Suche nach dem Erreger bisher ergebnislos verlief, befürchten viele die Ausbreitung einer ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen, SZ

SWR meldet “rätselhaften Krankheitsausbruch” – Erster ARD-Bericht über Corona

Am 7. Januar 2020 geben die chinesischen Behörden bekannt, dass es sich offenbar um ein neuartiges Coronavirus handelt. https://www.swr.de/swr2/wissen/archivradio/raetselhafter-krankheitsausbruch-erster-ard-bericht-ueber-corona-100.html ...
/ ARD, Coronachronik, Kurzmitteilungen, SWR

Laut WHO gelingt es chinesischen Experten, den Erreger 2019-nCoV zu identifizieren

Laut WHO gelingt es chinesischen Experten, den Erreger 2019-nCoV zu identifizieren. Er gehört demnach zur großen Familie der Coronaviren, die harmlose Erkältungen auslösen können - ...
/ Coronachronik, Uncategorized

Tagesschau berichtet erstmalig über “mysteriöse Lungenkrankheit” in China

In China haben Dutzende Fälle einer mysteriösen Lungenkrankheit die Behörden aufgeschreckt, berichtet die Tagesschau. Die Zahl erfasster Infektionen sei nach Angaben der chinesischen Behörden inzwischen ...
/ Coronachronik, Uncategorized

WHO: mehrere Fälle von Lungenentzündung unbekannter Ursache

Am 05.01.2020 veröffentlichte die WHO eine Erklärung zum neuartigen Coronavirus in China. "Am 31. Dezember 2019 wurde das China-Länderbüro der WHO über Fälle von Lungenentzündung ...
/ Coronachronik, Uncategorized

Vollständiges Genom des Coronavirus entschlüsselt und sequenziert

Am 05.01.2020 veröffentlichte das Shanghai Public Health Clinical Center: Vollständiges Genom des Coronavirus entschlüsselt und sequenziert. Andreas Sönnichsen: Die Pandemie der Angst und der Fehlinformation ...

China meldet eine Häufung von Lungenentzündungen – ohne Todesfälle

Die WHO informiert auf Twitter, dass China eine Häufung von Lungenentzündungen – ohne Todesfälle – in Wuhan, Provinz Hubei, gemeldet hat. Derzeit laufen Untersuchungen, um ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Bayern zählt seit 2019 auch den Laborbefund von Influenza-Viren zu Grippefällen hinzu

Seit Anfang 2019 werden auch Fälle aufgenommen, bei denen Influenza-Viren im Labor nachgewiesen wurden, ohne dass bei den Patienten die typischen Krankheitssymptome auftraten. Innerhalb einer ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Helios Kliniken gleicht Mangel an Pflegekräften durch mexikanische Krankenpfleger aus

Zur Linderung des Mangels an Krankenpflegern haben die Helios Kliniken Schwerin 21 mexikanische Pflegekräfte engagiert. Helios hat die Mexikaner zusammen mit der Agentur für Arbeit ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

WHO rüstet sich für den Notfall

Die WHO hatte das IMST (Incident Management Support Team) auf den drei Ebenen der Organisation eingerichtet: am Hauptsitz, in der Region und in den Ländern, ...
/ Coronachronik, Kurzmitteilungen

Erste Warnung aus Peking

Die chinesischen Behörden informieren die Weltgesundheitsorganisation (WHO) über mehrere Fälle einer mysteriösen Lungenkrankheit in Wuhan, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei. Demnach wurde der erste ...
/ Corona, Coronachronik

Christian Drosten 2014 über den PCR-Test

WiWo: "Christian Drosten war einer der Entdecker des Coronavirus, das seit November 2002 als Verursacher des schweren akuten respiratorischen Syndroms (Sars) die Welt in Angst ...

WHO ändert 2009 Definition einer “Pandemie”

Die ursprüngliche WHO-Definition einer «Pandemie», die durch eine "enorme Anzahl von Todesfällen" gekennzeichnet war, wurde im September 2009 ohne Information der breiten Öffentlichkeit geändert. Pandemien ...

Nürnberger Kodex

NuernbergKodexHerunterladen Nürnberger Kodex ...

Titelbild: KELLEPICS, pixabay

Ruhrkultour Leseempfehlungen