Corona

Corona-Viren kommen bei Mensch und Tier weltweit vor und liegen einem ständigen Wandel. Es ist also eine Großfamilie mit etlichen Verwandten. Die »normalen« Corona-Viren sind weltweit für 10 bis 20 % der herkömmlichen Erkältungen verantwortlich und verursachen Symptome eines klassischen grippalen Infekts. Zwei Mitglieder der Corona-Familie sorgten bislang für Aufsehen: 2003 SARS-CoV und 2012 MERS-CoV. 2019/2020 kam eine neue Variante hinzu, die als SARS-CoV-2 bezeichnet wird. Die Einschätzungen über Risiken und Maßnahmen gehen weit auseinander. In den Medien und in der Politik finden kritischen Einwände gegen den Corona-Alarmismus kaum eine angemessene Beachtung.

Söder und die Maskenpflicht: „Solange es Corona gibt“

"Warum müssen 81 Millionen eine Maske tragen, wenn "nur" 8.000 infiziert sind?", fragt die Moderatorin der Sendung des Bayerischen Rundfunks "Jetzt red i" Bayerns Ministerpräsidenten ...
Weiterlesen …

Sterbefallstatistik zeigt: SARS-CoV-2 ist kein Killervirus

"Bei einer monatsweisen Betrachtung ist kein auffälliger Anstieg der Sterbefallzahlen im Vergleich zu den Vorjahren erkennbar". Zu diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamt durch einen ...
Weiterlesen …
Widerstand2020

Widerstand2020

Gastbeitrag Ja, ich bin für "Diskussionsorgien", kommentiert Frank X ein Video, in dem Dr. Bodo Schiffmann Politiker in Landtagen und im Bundestag zum Widerstand2020 aufruft ...
Weiterlesen …
BKP

Offener Brief der BKP zum Tag der Pressefreiheit

"Vertreter der Landespressekonferenzen und BPK-Vorstandsmitglieder sind sich einig darin, dass die zahlreichen Einschränkungen, die durch die Pandemie entstehen, auch wieder abgebaut werden müssen. Die Pandemie ...
Weiterlesen …
Höhepunkt

Corona – Höhepunkt vorbei, Kontrollwahn bleibt

Die Ausbreitung des Coronavirus nimmt laut einer Studie des israelischen Mathematikprofessors Isaac Ben-Israel auf fast Null ab. Nach 70 Tagen sei der Höhepunkt überschritten, "egal ...
Weiterlesen …
Ausnahmezustand

Das zukünftige Leben im Ausnahmezustand

Die Schwelle zur Barbarei sei durch den Verzicht auf die Freiheit überschritten worden, sagt der italienische Jurist, Philosoph und Autor Giorgio Agamben. Der Ausnahmezustand, mit ...
Weiterlesen …

WHO will in Wohnungen eindringen

Dr. Michael Ryan gehört zum Führungsteam der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Ryan sagt, die Behörden müssen sich jetzt in den Familien umsehen, um möglicherweise kranke Menschen zu ...
Weiterlesen …
Mauna Loa

Warum Klimafanatiker sich über Corona freuen

"Klimakatastrophe" und "Corona-Pandemie" Damit sich das Coronavirus nicht ungebremst verbreiten kann, schränken zahlreiche Länder Industrie und Verkehr stark ein. Dadurch hat sich der CO2-Ausstoß etwa ...
Weiterlesen …
App

Corona-Datenspende-App – was kommt danach?

Vorerst dient eine Corona Datenspende-App dem Aufspüren einer möglichen Erkrankung durch das neue Virus SARS-Cov-2 (COVID-19). Eine Tracking-App soll laut Kanzleramtsminister Helge Braun der Datenspende-App ...
Weiterlesen …
Gates

Warten auf Bill

Die WHO ist empört über die scharfe Kritik von US-Präsident Trump und seine Drohung, Mittel zu streichen. Das Virus zu politisieren sei gefährlich, sagt WHO-Chef ...
Weiterlesen …
Zensur

Corona-Zensur im Internet

Die Zensur in Internet beschränkt sich nicht auf die sozialen Medien, wie zum Beispiel Facebook, Twitter und Youtube. Damit haben viele User, auch wir, einschlägige ...
Weiterlesen …
Revolution

Bürgerliche Revolution nicht ausgeschlossen

Die Verbreitung von Angst ist ein Mittel zur Herrschaftsstabilisierung. Gegenwärtig steuern wir auf eine Großkrise zu, sagt Markus Krall: Die Freiheitsrechte und die Marktwirtschaft erodieren, ...
Weiterlesen …
Epidemie

Kann nur ein autoritärer Staat wirksam auf eine Epidemie reagieren?

Das Dauerthema "Klimakatastrophe" wird durch eine neue Katastrophenmeldung unterbrochen. Dieses Mal geht es um ein Corona-Virus, dessen korrekte Bezeichnung SARS-CoV-2 lautet. Beide Themen verbindet die ...
Weiterlesen …

Christian Drosten 2014 über den PCR-Test

WiWo: "Christian Drosten war einer der Entdecker des Coronavirus, das seit November 2002 als Verursacher des schweren akuten respiratorischen Syndroms (Sars) die Welt in Angst ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

Ruhrkultour Leseempfehlungen