Der Fehlerteufel

Es ist lustig – wir machen uns Sorgen um die Zerstörung des Stadtteilzentrums und die Vernichtung vorhandener Arbeitsplätze, versuchen
auch diejenigen, die seit acht Jahren immer wieder behaupten, man könne doch nichts an dem Willen der Stadt ändern, und die Angelegenheit sei doch längst entschieden, zu motivieren, beim Projekt zur Rettung des Zentrums mitzuarbeiten, und dann sowas! Ein Leser beschwert sich anonym: “Es wäre schon wünschenswert, wenn eure Artikel mit weniger Rechtschreibfehlern ins Netz gestellt würden. Kann da keiner vorher gegenlesen…” Wir bemühen uns zwar, Fehler zu vermeiden, aber wir sind nicht unfehlbar, auch nicht in der Rechtschreibung. Aber wir freuen uns über jeden Hinweis, der es uns ermöglicht, die Kommunikation zu verbessern, Fehler zu korrigieren – aber wie, wenn der Fehler nicht genannt wird? Liebe jetzige und künftige Autoren, liebe Leser, wenn die Posts verständlich sind, sind uns vernünftige Beiträge allemal lieber als kleine Fehler hier und da. Jeder, der mithelfen will, die Homepage zu verbessern, ist herzlich willkommen!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hello!

Click one of our representatives below to chat on WhatsApp or send us an email to redaktion@ruhrkultour.de

× How can I help you?