Gesundheit

Forschungsreaktoren in Deutschland – eine Herausforderung für Kernkraftgegner

Am 11. Juli 2016 fand auf Einladung der Grünen Bundestagsfraktion ein sogenanntes "Fachgespräch Forschungsreaktoren in Deutschland - Probleme und Herausforderungen" im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages statt. Jan-Christian Lewitz, Beirat/Member of Advisory ...
Weiterlesen …

Gesundheit im Klimawandel-Land

Wir wollten das Thema Geo-Engineering eigentlich nicht so schnell wieder aufgreifen, aber die Klimagläubigkeit von Sozialdemokraten und Grünen macht uns fast so viele Sorgen, wie die chemischen Substanzen, mit denen die Erde gekühlt ...
Weiterlesen …

Infraschall durch Wärmepumpen: Staatlich geförderte Krankmacher

Laut der Umweltbewusstseinsstudie aus dem Jahr 2014 fühlen sich mehr als 20 Prozent durch industrielle bzw. gewerbliche Anlagen in ihrem Wohnumfeld gestört oder belästigt, aber 40 Prozent der Befragten durch Geräusche der ...
Weiterlesen …

„Klimawandel-Leugner“ und „Brexiteers“ – das ultimative Feindbild

Für den ökologisch-industriellen Komplex ist der Austritt Großbritanniens aus der EU eine ernsthafte Bedrohung. EurActiv.com, ein mehrsprachiges Medienportal zu EU-Fragen, warnt auf seiner englischsprachigen Seite vor Klimaskeptikern in der Führungsriege ...
Weiterlesen …

Infraschall Schwingungsmessdaten – Prüfpegel für betroffene Menschen

Rolf Günther, Versuchsingenieur mit vielen Berufsjahren Erfahrung in der Schwingungstechnik, geht davon aus, dass der Mensch Infraschall nicht nur bis 16 Hz, wie angenommen wird, oder bis 8 Hz noch ...
Weiterlesen …

Neue Finnische Studie: Windkraftanlagen zerstören die Gesundheit

https://en.friends-against-wind.org/health/infrasound-emissions-from-wind-turbines-have-adverse-health-effects In Finnland wurden erstmalig Messungen über den von Windkraftanlagen ausgehenden Infraschall durchgeführt. Tuulivoima-kansalaisyhdistys (TV-KY), der finnische "Nationale Verband von Bürgern gegen riesige Windmühlen", hat vor kurzem einen ausführlichen Bericht ...
Weiterlesen …

Niemals würden gewählte Volksvertreter die Gesundheit ihrer Wähler gefährden!

Vom Trinkwasser und Zufallsstromerzeuger mit einem nicht genehmigten Fundament in Ulrichstein. Eine unglaubliche Geschichte spielt sich im "windwahnsinnigen Ulrichstein" ab, berichtet Hermann Dirr auf seiner Homepage am 12. September 2015: Eine Windkraftanlage ...
Weiterlesen …

Blinde Zerstörungswut – 17 Jahre nach dem „Darmstädter Manifest“

Die Loreley, der weltberühmte Felsen im Mittelrheintal, könnte die international sehr begehrte Auszeichnung als Weltkulturerbe, die der Verbandsgemeinde Loreley 2002 verliehen wurde, verlieren, wenn dort Windkraftanlagen aufgestellt würden. Das  Mittelrheintal ...
Weiterlesen …
Ärztetag

Deutscher Ärztetag zum Infraschall von Windenergieanlagen

Deutscher Ärztetag fordert wissenschaftliche Forschung zu den gesundheitlichen Auswirkungen von Infraschall und tieffrequentem Schall von Windenergieanlagen (WEA) Das Beschlussprotokoll des 118. Deutschen Ärztetages in Frankfurt am Main vom 12. bis 15.05.2015 ...
Weiterlesen …

Kernenergie kann Millionen Menschenleben retten

Foto: digital cat Bis 2025 könnten jährlich 20 Millionen Menschen weltweit an Krebs erkranken - rund 40 Prozent mehr als derzeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Weltgesundheitsorganisation ...
Weiterlesen …
Infraschall

Bahnbrechende australische Studie über die Infraschall-Wirkung von Windrädern

Es besteht ein Zusammenhang zwischen dem Infraschall von Windkraftanlagen und Beschwerden von Anwohnen über "unerträgliche Empfindungen". In einer bahnbrechenden Studie über den Pacific Hydro Cape Bridgewater Windpark im Bundesstaat Victoria ...
Weiterlesen …

Neues Kooperationszentrum mit der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEA) für Diagnostik, Tests und Messtechnik in Indonesien

In Jakarta, Indonesien, werden in Zusammenarbeit mit der IAEA (International Atomic Energy Agency) neue Radioisotopen für industrielle Anwendungen entwickelt. Dies könnte die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft des Landes verbessern. IAEA-Generaldirektor Yukiya Amano ...
Weiterlesen …

Schutzpflicht des Staates – Persönliche Haftung von Stadtratsmitgliedern bei Windkraftanlagen

Immer wieder lässt sich feststellen, dass Ratsmitglieder den Empfehlungen der Verwaltung oder Gutachtern folgen, in der Überzeugung, sie könnten damit nichts falsch machen. Der Beitrag des Staatsrechtslehrers, Prof. Dr. Michael Elicker, ...
Weiterlesen …

Windpark Koßdorf – ausgelaufenes Öl und zersplittertes Glasfasermaterial

Die Ursache der verunglückten Windkraftanlage in Koßdorf scheint gefunden zu sein: "Rost ist Schuld am Absturz", berichtet die Sächsische Zeitung. Beim Fall des oberen Teils des Turmes seien alle 80 ...
Weiterlesen …

Ärzte für Immissionsschutz (AEFIS) zu Folgen der Erneuerbaren Energien

Ärzte für Immissionsschutz (AEFIS) machen auf unzureichend medizinisch erforschte Zusammenhänge, die mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien zusammenhängen, aufmerksam. AEFIS ist ein Arbeitskreis von Ärzten unterschiedlicher medizinischer Fachrichtungen, die ein ...
Weiterlesen …

Auswirkungen von Windrädern auf die Gesundheit, Machbarkeitsstudie des Umweltbundesamtes (UBA)

Menschen, die wegen des Lärms und Infraschalls von Windkraftanlagen gesundheitliche Beschwerden haben, werden durch Schilderungen Betroffener und durch medizinische und wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt, dass von Windkraftanlagen ernst zu nehmende Gefahren ...
Weiterlesen …

Infraschall – von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Umweltproblem anerkannt

Die Weltgesundheitsorganisation nahm 1999 die besondere Bedeutung des Infraschalls (low frequency noise) als ein Umweltproblem zur Kenntnis. Ihre Veröffentlichung “Community Noise” (Berglund et al., 2000) führt eine Reihe von Wirkungen auf, darunter die ...
Weiterlesen …

„Radioaktive Strahlung ist doch ‘was ganz Natürliches ..“

"Das alte Salzbergwerk Asse mit dem vielen radioaktiven Müll darin ist äußerst gefährlich, das weiß man doch. Oder nicht? Deshalb soll es doch jetzt ausgeräumt werden! Das Bundesamt für Strahlenschutz ...
Weiterlesen …

Einspruch zum angestrebten Messverfahren für Infraschall

Es ist eine Modifizierung der Industrienorm DIN 45680 geplant. Diese Norm hat maßgeblichen Einfluß auf alle Planungen von Windkraftanlagen (WKA) und andere Infra- und Tieffrequenzschall-Emittenten und die damit verbundenen Genehmigungen ...
Weiterlesen …

Kohle schadet Ihrer Gesundheit

Ist es denkbar, dass die Umweltverbände aus Furcht vor dem Verlust von Spenden eine falsche Energiepolitik verfolgen und sich deshalb gegen Kernkraftkraft einsetzen, wie der renommierte Umweltschützer James E. Hansen ...
Weiterlesen …

Cadmium: Das „gute“ Gift und die Grünen

Wahrheit ist, was man sich dazu zurechtbiegt. Wenn die Guten dieser Welt nicht wollen, dass ein gefährliches Gift als solches wahrgenommen wird, weil man mit diesem Gift angeblich das Klima ...
Weiterlesen …

Fukushima: Die Masche mit der Apokalypse

Wer nicht an den Weltuntergang durch Fukushima glaubt, ist im Internet zurzeit arm dran. Selbst der Stern mochte nicht auf die Prophezeiung von Harvey Wasserman verzichten und stellt die Frage: ...
Weiterlesen …

Radioaktivität für die Gesundheit

Besteht ein Verdacht, dass Knochen von Metastasen befallen sind oder die Nierenfunktion gestört ist, wird Ihr Arzt sie zu einem Nuklearmediziner schicken, der mit Hilfe einer Spezialkamera erkennen kann, ob ...
Weiterlesen …

Sind Sie etwa Privatpatient?

Wenn Sie Privatpatient sind, dann haben sie vielleicht die gleichen Erfahrungen gemacht, über die Frank Stocker in der "Welt" berichtet. Er kommt zu folgendem Schluss: "... wenn ich gewusst hätte, ...
Weiterlesen …

Europäisches Patentamt treibt die Monopolisierung im Saatgutbereich voran

Foto: F_A Am 8. Mai erteilte das Europäische Patentamt (EPA) der Firma Syngenta ein Patent (EP 2140023) auf eine Paprikasorte, die gegen bestimmte Schädlinge resistent ist. Das Europäische Patentamt (EPA) hat ...
Weiterlesen …