Klimawahn

Beiträge | Videos

Erregungsbeschleuniger

Panik – das Elixier der Medien

Kommentar Das "Meinungsmagazin WDR 5 Politikum" wird täglich, montags bis freitags, 17.45 - 18.00 Uhr ausgestrahlt. In der Sendung vom 11.03.2020 ging es unter anderem um Kritik an den Medien im ...
Weiterlesen …
Coronavirus

Coronavirus-Epidemie erfüllt die Wünsche von Hardcore-Klimaaktivisten

Der Journalist der Times, Ed Conway, möchte nicht falsch verstanden werden. Aber ihn bewegt ein mörderischer Gedanke. Klimaalarmisten äußern ihn in alten und immer wieder neuen Varianten. Dass die Coronavirus-Epidemie ...
Weiterlesen …
Correctiv

How dare You! Correctiv, schon wieder

Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen erschleicht sich Correctiv das Vertrauen einer 18-Jährigen, um sie dann an den Pranger zu stellen. Vorbemerkung: Diese Seite fiel einem Hacker-Angriff zum Opfer und musste rekonstruiert ...
Weiterlesen …
Diktatur

Abgleiten in eine Öko-Diktatur?

Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier warnt vor der Aushöhlung des Rechtsstaates und dem Abgleiten in eine "Öko-Diktatur". Er warnt vor dem Verlust der Freiheit durch eine "Flut von ...
Weiterlesen …

Speziell für Kinder

Ein Video mit den Hauptdarstellern Greta Thunberg und George Monbiot (The Guardian) hat bei Youtube eingeschränkte Funktionen. Youtube blendet unter Umständen den Hinweis ein: "Diese Aktion ist bei Inhalten speziell ...
Weiterlesen …
Australien

Australien: Der Kontinent brennt nicht!

Australien brennt! Die alarmistischen Überschriften in den Medien lassen vermuten, dass ganz Australien ein Opfer der Flammen wird. Es handelt sich um Fakenews. Das Schweigen der dpa (Deutsche Presseagentur) und ...
Weiterlesen …
Landwirtschaft

Klimaapokalypse und Landwirtschaft/Nahrungsmittel

Der stellvertretende Geschäftsführer des United Nations Environment Programme (UNEP), William H. Mansfield, schrieb 1989, dass "die Nahrungsmittelversorgung" negativ beeinflusst und "Veränderungen in den Niederschlagsmustern die Landwirtschaft stören würden".[1] Im Widerspruch ...
Weiterlesen …
Pflanzenleben

Klimaapokalypse und Pflanzenleben

Apokalypse 1989 schrieb William H. Mansfield III, stellvertretender Geschäftsführer des United Nations Environment Programme (UNEP), dass "die globale Erwärmung die größte Herausforderung gegenüber der Menschheit werden könne und "jede Änderung der Temperatur, des ...
Weiterlesen …
Journalisten

Wie ÖRR-Journalisten zu Tätern werden

Der WDR gibt bei Infratest dimap eine Studie in Auftrag, deren Ergebnis kaum jemanden überrascht: "Die höchste Glaubwürdigkeit wird mit 78 Prozent erneut öffentlich-rechtlichen Radiosendern zugeschrieben." Die leichte Einbuße der ...
Weiterlesen …
Obama

Ein Haus am Meer für die Obamas

Die Obamas haben ein Schnäppchen gemacht. Für 11,75 Millionen Dollar erwarben sie ein neues Heim am Meer, das 2015 angeblich für 22,5 Millionen Dollar angeboten worden war. Schön und gut ...
Weiterlesen …

Zensur bei Facebook: Dem Teufel auf den Schwanz getreten

Die dpa ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die sich nebenbei offenbar den Kampf gegen unliebsame Konkurrenz auf die Fahnen geschrieben hat. Auf fremde Homepages hat die dpa, die ...
Weiterlesen …

Nuklearia: Vernunft statt Panik

Unsere Energieversorgung verträgt keine Panik, denn die würde zum Tod vieler Menschen führen. Klimaalarmisten haben dennoch mittels Panik einen großen Teil der Bevölkerung durch den Ausstieg aus Kohle und Kernkraft ...
Weiterlesen …

Zensur – DPA und Fridays for Future

Eine Zensur kommt selten allein Die Deutsche Presse-Agentur GmbH (dpa) nahm am 6.12.2019 Anstoß an einem Text von Ruhrkultour zu einem Videoclip, der von der Tagesschau anlässlich einer Demonstration von ...
Weiterlesen …
Klimanotfall

Klimanotfall – Die versteckte Inquisition

Rund 500 Wissenschaftler schickten am 23. September 2019 einen eingeschriebenen Brief an den Generalsekretär der Vereinten Nationen. Sie warnten davor, den "Klimanotfall" zu erklären. Daraufhin beauftragte die von Facebook beauftragte ...
Weiterlesen …
Klimaschutzbericht

UNO-Klimaschutzbericht – Unsinn radikaler Alarmisten?

Die Vereinten Nationen (UNO) erstellen jedes Jahr kurz vor dem jährlichen Klimagipfel (dieses Jahr zum COP 25 in Madrid) einen Klimaschutzbericht. Der Emissions Gap Report 2019 (UNEP 2019) enthalte "düstere ...
Weiterlesen …
MAX

Sicherheitsprobleme bei Boeing 737 MAX

"Kann der Öko-Wahnsinn Anlass für katastrophale Sicherheitsprobleme beim Boeing 737 MAX sein?", fragt die New York Post. Zwischen den Unfällen der Boeing 737 MAX und der Klimaideologie, die zu einem ...
Weiterlesen …
Arktis

Dickes Eis in der Arktis

"Die kalten Zeiten sind im Einklang mit der historisch niedrigen Sonnenleistung zurückgekehrt. Das Eis dringt immer weiter nach Süden vor." Diese Beobachtung des norwegische Forschungsschiffs und Eisbrechers Kronprins Haakon widerspricht ...
Weiterlesen …
Moerner

97% der Fakten sprechen gegen 97% der Wissenschaftler

Das Zwischenstaatliche Gremium der Vereinten Nationen für Klimawandel (UN IPCC) führt die Menschheit in Bezug auf Klimawandel und Meeresspiegel in die Irre, sagt Dr. Nils-Axel Mörner. Alex Newman von The ...
Weiterlesen …
Finanzsektor

Mission Finance – Finanzsektor und Klimawandel

Während grün bewegte Menschen von "Energie in Bürgerhand", "Dezentraler Energieversorgung" und "Energiegenossenschaften" träumen und den Traum für bare Münzen nehmen, kann sich nahezu abgeschirmt von störenden Blicken der Weltöffentlichkeit eine Brave ...
Weiterlesen …
Klimawandel-Hysterie

Nicht der Klimawandel, die Klimawandel-Hysterie macht krank!

Der "Klimawandel" ist ein Milliardengeschäft und der Kern einer neuen Religion zugleich, die den Glauben an die Allmacht eines Schöpfers der Erde durch den Glauben an die Allmacht des Menschen, ...
Weiterlesen …
× How can I help you?