Ethikrat für Beibehaltung der Freiheitsbeschränkungen

Der Deutsche Ethikrat (Vorsitzende Prof. Dr. med. Alena Buyx) hat sich in einer am Donnerstag veröffentlichen Ad-Hoc-Empfehlung dafür ausgesprochen, keine Ausnahmen bei den staatlichen Freiheitsbeschränkungen für Geimpfte zu machen. Zuerst müsse sichergestellt sein, dass Menschen, die bereits eine Covid-19-Impfung bekommen haben, andere nicht mehr infizieren können. 

https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-news-ethikrat-geimpfte-1.5191925

Vorsitzende Prof. Dr. med. Alena Buyx, Technische Universität München

Werbung

Immunsystem


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert