Bürgerinitiativen gegen Windkraft

BI Korbach

Es sind nicht nur “vereinzelte Proteste” gegen Windkraftindustrieanlagen, die verantwortliche Politiker widerwillig einräumen. In Deutschland haben sich Gegner des Ausbaus von Windkraftindustrieanlagen in etwa 1.000  unterschiedlich großen Bürgerinitiativen zusammengeschlossen. Wichtige Anlauf-Adressen sind:

Die Bundesinitiative Vernunftkraft, für NRW das Bündnis Vernunftwende, die europäische Plattform der Windkraftgegner EPAW und windwahn.de, die sich besonders auf  Fragen des Infraschalls spezialisiert haben (mit einer Übersichtskarte der bundesweit lokal aktiven Bürgerinitiativen).

Beiträge

Windenergienutzung

1. September 1998 – Darmstädter Manifest zur Windenergienutzung in Deutschland

Darmstädter Manifest Mit dem Darmstädter Manifest zur Windenergienutzung in Deutschland wandten sich anlässlich einer Pressekonferenz im Presseclub Bonn am 1. September 1998 über 95 Hochschullehrer ...
Weiterlesen …
Waelder

Wir brauchen unseren Wald intakt!

Gastkommentar von Madeleine Koch Im Beitrag des Nordbayerischen Kurieres werden Gründe für den Verlust unserer Wälder genannt, u.a. der Umstieg auf die sog. Bio-Energie. Die ...
Weiterlesen …
Schluss

Jetzt muss Schluss sein!

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" buttontext="Hören"] Mit geballter Faust in der Tasche sehen Hunderttausende zu, wie die Landschaft ihrer Heimat industrialisiert, deformiert und unbewohnbar gemacht wird. Es ...
Weiterlesen …

Frühlingsbotschaft an die Arbeitsgruppe “Abstandsregeln für Windkraftanlagen”

Mindestens 180.000 Menschen sind nach Angaben von Praxis-Ärzten an Infraschall durch Windkraftanlagen erkrankt. Auch aus diesem Grund werde es eine Akzeptanz der riesigen Anlagen mit ...
Weiterlesen …

Odenwald – Die ökologische Absurdität der Energiewende

Mehr als 1000 Bürgerinitiativen gibt es in Deutschland, die mit zum Teil großem Zeitaufwand gegen den Bau von Windkraftanlagen vorgehen. Die regionalen Bedingungen sind unterschiedlich, ...
Weiterlesen …
Bürgerinitiativen

Dringende Appelle der Bürgerinitiativen an die Politik

Was sagt es über eine Demokratie aus, wenn mehr als 1000 Bürgerinitiativen gegen Windkraftindustrieanlagen protestieren und kein Gehör in der Politik finden? Sie muss in ...
Weiterlesen …
Projektplaner

Projektplaner – „eiskalt agierende Investoren“

Obwohl die Windrad-Pläne der Planungsfirma tetra r.e. bei Großgründling von den Gemeinderäten in Nandlstadt und Au abgeschmettert wurden, hält das Unternehmen am Projekt fest und ...
Weiterlesen …
Waldbesitzer

Waldbesitzer: „Kein Grund und Boden für den weiteren Ausbau der Windkraft!“

Waldbesitzer lehnen die Ökostromförderung und den Ausbau von Windkraftanlagen im Wald ab. Waldbesitzer haben grundsätzliche Einwände gegen den Bau von Windkraftindustrieanlagen. Zu den Kritikern gehören ...
Weiterlesen …
Odenwald

Windpark und Odenwald – Zwei, die nicht zusammengehören

Odenwald? Windpark? Worum geht es hier eigentlich? Der Odenwald  erstreckt sich über 78 Kommunen in sieben Landkreisen und drei Bundesländern, Südhessen (Hessen), Unterfranken (Bayern) und ...
Weiterlesen …
Rettet den Schnee

„Rettet den Schnee“ erhält Unterstützung vom NABU Dortmund

"Rettet den Schnee" - NABU unterstützt Bürgerinitiative Die Bürgerinitiative "Rettet den Schnee" erwirkte bei der Stadt Dortmund die Erstellung eines Artenschutzgutachtens zum geplanten Bau von Windkraftindustrieanlagen im ...
Weiterlesen …

„Aktion Abendsonne“ und ein unrühmlicher Neujahrsempfang der Grünen im Odenwald

Am Sonntag, den 15. Januar, beteiligten sich nicht nur geladene Gäste am Neujahresempfang der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Erbach im Odenwald. Vor der Werner-Borchers-Halle hatten sich ...
Weiterlesen …

Zum Jubiläumstag Hessens trafen sich am 1. Dezember die Windkraftgegner des Bundeslandes in Wiesbaden

Hessen feierte am 01. Dezember 2016 in Wiesbaden seinen 70. Geburtstag; denn am 1. Dezember 1946 ist die noch heute gültige Landesverfassung durch einen Volksentscheid in Kraft ...
Weiterlesen …

Eine Anti-Windkraft-Demo am 01.12.2016 – zum 70. Geburtstag Hessens

Hessen bereitet sich seit einigen Monaten mit zahlreichen Veranstaltungen auf seinen 70. Geburtstag vor. Am Donnerstag, den 1. Dezember 2016, endet die Veranstaltungsreihe mit einer Geburtstagsparty und einem ...
Weiterlesen …

Windkraftanlagen stören die Rehabilitation – Protest der Kliniken Beelitz

Das Landesamt für Umwelt (LAU) hat am 26. April 2016 bekannt gemacht, dass es die Genehmigung zur Errichtung von 12 Windkraftanlagen (WKA) durch die Firma ...
Weiterlesen …

„Stoppt diesen Irrsinn, Rote Karte, Windkraft nein Danke!“ – 45.815 Eingaben gegen Windkraft im Sauerland

Die Anti-Windkraftbewegung besteht allein in Deutschland aus rund 800 Bürgerinitiativen und zehntausenden von Bürgern. Sie dürfte größer sein, als die Anti-Atomkraftbewegung je war, aber sie ...
Weiterlesen …

Petition aus Frankreich zur Rettung des Forêt De Taillard

hnijssen, pixabay Uns erreichte eine Bitte aus Frankreich, die wir nicht abschlagen wollen. Wir unterstützen den Aufruf zur Unterzeichnung einer Petition aus Frankreich zur Rettung ...
Weiterlesen …
Einspruch gegen den Bau von Windkraftindustrieanlagen

Schwarzwald: Kunststiftung legt Einspruch gegen Bau von Windkraftindustrieanlagen ein

Kunststiftung Hohenkarpfen e.V. legt Einspruch gegen den Bau von Windkraftindustrieanlagen ein Foto: Sebastian Kippe Die Kunststiftung Hohenkarpfen e.V. (Kunstverein Schwarzwald-Baar-Heuberg) hat einen über die Region ...
Weiterlesen …

Niemals würden gewählte Volksvertreter die Gesundheit ihrer Wähler gefährden!

Vom Trinkwasser und Zufallsstromerzeuger mit einem nicht genehmigten Fundament in Ulrichstein. Eine unglaubliche Geschichte spielt sich im "windwahnsinnigen Ulrichstein" ab, berichtet Hermann Dirr auf seiner Homepage ...
Weiterlesen …

Blinde Zerstörungswut – 17 Jahre nach dem „Darmstädter Manifest“

Die Loreley, der weltberühmte Felsen im Mittelrheintal, könnte die international sehr begehrte Auszeichnung als Weltkulturerbe, die der Verbandsgemeinde Loreley 2002 verliehen wurde, verlieren, wenn dort ...
Weiterlesen …

Herrscht Energiewende-Stellungskrieg in Deutschland?

In der Antwort auf eine FDP-Anfrage im Landtag bestätigte NRW-Umweltminister Johannes Remmel, dass es "vereinzelte Proteste" gebe. Er verlangte jedoch von den Städten und Gemeinden in ...
Weiterlesen …

Nachlese zum Stadtgespräch des WDR zur Windenergie in der Schützenhalle Schmallenberg-Bödefeld am 14.01.2015

Im Sauerland hat der Tourismus großen Stellenwert. Es ist deshalb auch nicht überraschend, dass 700 Bürger an dem Stadtgespräch des WDR zur Windenergie in der ...
Weiterlesen …

Anti-Windwahn-DEMO, am 21. September 2014, in Hessen

Mehr als 500 Windkraftgegner haben ihre Teilnahme an der Anti-Windwahn-DEMO in Freiensteinau, am 21. September 2014, in Hessen, bereits zugesagt, obwohl die Planungen erst anlaufen. Sie wollen ...
Weiterlesen …
Sauerland

Sauerland – Verein für Umwelt und Naturschutz Schmallenberg e.V.

„Mit Energie zu Ende gedacht - Zahlen, Daten, Fakten“ lautete das Motto der Informationsveranstaltung des Vereins für Umwelt und Naturschutz Schmallenberg e.V. und der Bürger ...
Weiterlesen …

Tausende demonstrieren in Dublin gegen den „Großen Windkraftbetrug“

Der Protest gegen Windkraftanlagen findet immer mehr Zulauf und verbreitet sich rund um die Welt. Bis zu 10.000 Windkraftgegner versammelten sich am 18.042014 in Dublin ...
Weiterlesen …

Was geht ab in der Gemeinde Wülfershausen?

Wülfershausen an der Saale ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern, 1.478 Einwohner, fünf Ortsteile. Im Jahr 800 erfolgte die erstmalige urkundliche Erwähnung. Über eine ...
Weiterlesen …