Energie – Grundlage der Zivilisation

Energie ist eine fundamentale physikalische Größe und die Grundlage der Zivilisation. Sie umfasst Öl und die verschiedenen Ölprodukte, wie Benzin, Diesel, Heizöl, Erdgas – die Basis einer modernen Wirtschaft. Zu den „neuen“ Energieträgern zählt insbesondere die elektrische Energie. Moderne Energie ist die Voraussetzung für eine industrielle Nutzung. Erst durch sie war ein entscheidender Entwicklungssprung in der Geschichte der Menschheit möglich. Die Menschen waren nicht länger auf die Energiequellen Wasser, Sonne, Wind, Holz und Kohle angewiesen, die sie in ihren wirtschaftlichen Tätigkeiten einschränkten.

Primärenergieverbrauch in Deutschland 2018 (12.118 PJ*)

Primaerenergieverbrauch
Primärenergieverbrauch in Deutschland 2018 (12.118 PJ*)
© Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB), Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat)

Den entscheidenden Schritt zur Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen ermöglichte die Nutzung der Kernenergie. An der Entdeckung, dass die Spaltung eines einzelnen Kernes mehrere weitere Kernspaltungen auslösen kann, haben mehrere Wissenschaftler gearbeitet, darunter Lise Meitner, Otto Frisch, Otto Hahn, Fritz Straßmann und Frédéric Joliot. Die revolutionäre Entdeckung rief unter konservativen Kräften und Gegnern energischen Widerstand hervor. Ein Jahrhunderte geltendes Tabu gegen die Atomlehre war gebrochen und nahm durch den Bau von Kernkraftwerken Gestalt an. Den Ausstieg aus der Kernenergie, den die Bundeskanzlerin Angela Merkel 2011 eigenmächtig beschloss, feierten fundamentale Atomkraftgegner als ihren Sieg. Es gelang ihnen, ein ganzes Land auf die vorindustriellen Energieformen Wasser, Sonne und Wind zurück zu orientieren. Andere Länder folgen dem Beispiel Deutschlands nicht. Zur Herstellung von modernen Energiewandlern, vor allem von Windenergie- und Solaranlagen, nutzt jedoch auch die Wirtschaft in Deutschland weiterhin fossile Rohstoffe. Für sie ist in absehbarer Zeit kein Ersatz möglich.

Kritik an dem Ausstieg aus der Kernenergie verstummt nicht, im Gegenteil, sie wird stärker.

Zu keiner früheren Zeit gab es so viele Möglichkeiten, sich zu informieren, wie heute. Aber welchen Informationen kann man vertrauen? Ruhrkultour will versuchen, durch Sachbeiträge, deren Angaben relativ leicht an Hand anderer Quellen zu überprüfen sind, die Zweifel an der Energiewende und an dem Erneuerbaren Energien Gesetz, das manche trotz aller Niederlagen als das erfolgreichste Gesetz aller Zeiten feiern, verständlich zu machen.


Beiträge

Waelder

Wir brauchen unseren Wald intakt!

Gastkommentar von Madeleine Koch Im Beitrag des Nordbayerischen Kurieres werden Gründe für den Verlust unserer Wälder genannt, u.a. der Umstieg auf die sog. Bio-Energie. Die ...
Weiterlesen …
Wind

Unzuverlässiger Wind über Europa, Juli 2020

Unzuverlässiger Wind über Europa Die halbstündlich aktualisierte Übersichtskarte der Windgeschwindigkeiten in Europa zeigt, dass an vielen Tagen Windflaute nicht nur in Deutschland, sondern flächendeckend in ...
Weiterlesen …
Schluss

Jetzt muss Schluss sein!

Mit geballter Faust in der Tasche sehen Hunderttausende zu, wie die Landschaft ihrer Heimat industrialisiert, deformiert und unbewohnbar gemacht wird. Es müsse jetzt Schluss sein ...
Weiterlesen …
Endlagerproblem

Endlagerproblem: chemo- und radiotoxische Stoffe müssen gleichbehandelt werden

Bei einer öffentlichen Video-Anhörung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit am Montag, 29. Juni 2020 ging es um die Sicherheitsanforderungen und vorläufigen Sicherheitsuntersuchungen im Zusammenhang ...
Weiterlesen …
Wasserstoff

Wasserstoff – Der Stoff aus dem die Träume sind

Ich hab nichts gegen Träumer und Visionäre. Aber das, was aktuell mit H2 und Brennstoffzellen oder gar bezüglich LOHC an Hirngespinsten kursiert, macht mir große ...
Weiterlesen …
DFR

Dual Fluid Reaktor DFR, 2013-2020

Der 7. Juni ist ein Jahrestag, der niemals gefeiert werden wird. An diesem Tag im Jahr 2013 beschloss die Expertenjury von GreenTec Awards, das DFR-Konzept ...
Weiterlesen …
Indian Point

Die Abschaltung von Indian Point, New York – eine Fehlentscheidung

Das Kernkraftwerk Indian Point Energy Center (IPEC) ist die wichtigste Stromquelle der Stadt New York. Es wird bis Ende April die Stromerzeugung in einem der ...
Weiterlesen …

Frühlingsbotschaft an die Arbeitsgruppe “Abstandsregeln für Windkraftanlagen”

Mindestens 180.000 Menschen sind nach Angaben von Praxis-Ärzten an Infraschall durch Windkraftanlagen erkrankt. Auch aus diesem Grund werde es eine Akzeptanz der riesigen Anlagen mit ...
Weiterlesen …

Odenwald – Die ökologische Absurdität der Energiewende

Mehr als 1000 Bürgerinitiativen gibt es in Deutschland, die mit zum Teil großem Zeitaufwand gegen den Bau von Windkraftanlagen vorgehen. Die regionalen Bedingungen sind unterschiedlich, ...
Weiterlesen …
Bürgerinitiativen

Dringende Appelle der Bürgerinitiativen an die Politik

Was sagt es über eine Demokratie aus, wenn mehr als 1000 Bürgerinitiativen gegen Windkraftindustrieanlagen protestieren und kein Gehör in der Politik finden? Sie muss in ...
Weiterlesen …
Atommüll

Wie lässt sich ein Atommüll-Endlager vermeiden?

Der Bundestag hat am Freitag, 14. Februar 2020, erstmals einen Antrag mit dem Titel „Atommüll-Endlager vermeiden – Hochradioaktive Reststoffe verwerten“ (19/17127) debattiert. Der Antrag wurde ...
Weiterlesen …
Flächenbedarf

Der unglaubliche Flächenbedarf durch Wind & Solar

Die britische Regierung veröffentlichte 2013 eine Grafik, welche den unglaublichen Flächenbedarf von Solar- und Windenergieanlagen im Vergleich zu Kernkraftwerken zeigt. Um 3.220 MW Strom zu ...
Weiterlesen …
Windbürgergeld

Windbürgergeld? Nicht jeder ist käuflich!

Nicht jeder ist käuflich. Die windige Idee vom Windbürgergeld stammt vom SPD-Fraktionsvizechef Matthias Miersch. Einzelheiten sind noch nicht veröffentlicht, aber der Vorschlag zeigt eine erschreckend ...
Weiterlesen …

Nuklearia: Vernunft statt Panik

Unsere Energieversorgung verträgt keine Panik, denn die würde zum Tod vieler Menschen führen. Klimaalarmisten haben dennoch mittels Panik einen großen Teil der Bevölkerung durch den ...
Weiterlesen …
Schweiz

Schweiz: Sichere Stromversorgung mit Kernenergie

Die sicherheitstechnischen Standards der Kernkraftwerke in der Schweiz gehören zu den höchsten der Welt. Das ist unbestritten und hängt unter anderem mit permanenten Nachrüstungen zusammen ...
Weiterlesen …
Energie

CO2-Freie Energie Für Die Schweiz

Gastbeitrag Laurenz Hüsler Die Strategie für CO2-freie Energie der Schweiz Mit Kernkraft kann die Energie in der Schweiz vollständig CO2-frei geliefert werden. Es ist möglich, ...
Weiterlesen …
Fundament

Rückbaukosten Windkraftanlage 532.000 $

Jedem vierten Windrad droht 2020 in Deutschland das Ende der Nutzungszeit. Denn dann fallen diese Windräder aus der Förderung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG), und ...
Weiterlesen …
Vatikan

Vatikan pro Kernenergie

Erzbischof Paul Richard Gallagher bekräftigte in einer Rede vor der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEO in Wien am 16.09.2019 die Position des Heiligen Stuhles, der für eine ...
Weiterlesen …
Windkraft

Windkraft und Energiewende

Die Vorstellung, den gesamten Verbrauch von Strom, Wärme und Kraftstoffen durch Grünstrom zu ersetzen, sei „unrealistisch“, sagt der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks laut Welt. Er ...
Weiterlesen …
artenschutz

Windindustrie vor Artenschutz?

Eine weitere Aufweichung des Artenschutzes droht, sollte es der Windkraftlobby gelingen, ihre Profitinteressen durchzusetzen. Sie fühlt Endzeitstimmung und schlägt seit Wochen Alarm, der Ausbau der ...
Weiterlesen …
Windparkunternehmen

Australien: AER verklagt vier Windparkunternehmen

Die AER verklagt vier Windparkunternehmen wegen Stromausfalls in Südaustralien Die australische Energieregulierungsbehörde (Australian Energy Regulator, AER) hat ein Gerichtsverfahren gegen vier der größten australischen Windparkunternehmen ...
Weiterlesen …
Windkraftbranche

Endzeitstimmung in der Windkraftbranche?

Die Windbranche jammert wegen des massiven Einbruchs beim Neubau von Windkraftanlagen, berichtet das Handelsblatt. Nicht mehr als 86 Anlagen seien neu dazugekommen. Dies sei ein ...
Weiterlesen …
El Hierro

El Hierro, das Vorbild für Windkraft – 100% falsch

"Die kanarische Insel El Hierro ist ein Schaukasten für die Windkraftpropaganda. Mit ihrem Wind-Wasser-Kraftwerk wird dieses von Passatwinden umwehte Territorium dank dieser Anlage als 100% ...
Weiterlesen …
Kenkraftwerk

Sind Kernkraftwerke teuer?

Immer wieder wird man in Diskussionen auf die vermeintliche Nichtbezahlbarkeit der Kernkraftwerke angesprochen. Aber ist dem wirklich so? Sind Kernkraftwerke wirklich zu teuer? Sind sie ...
Weiterlesen …
Windkraftausbau

SPD fordert Windkraftausbau

Die SPD will den Ausbau der Windenergie vorantreiben. Dies geht aus einem Schreiben der SPD-Fraktion an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hervor, das laut finanztreff.de der ...
Weiterlesen …