3 Billionen Dollar Klage gegen Pfizer eingereicht

Pfizer versprach, einen sicheren, wirksamen Impfstoff zur Prävention von Covid auf der Grundlage ehrlicher klinischer Daten zu liefern. Stattdessen lieferten sie eine gefährliche, unwirksame Gentherapie, die nichts verhinderte. Pfizer habe gelogen, Menschen starben, twittert Robert Barnes, Prozessanwalt in Zivil- und Strafsachen.

Karen Kingston berichtet in einem Video über die von Robert Barnes eingereichte 3 Billionen Dollar Klage gegen Pfizer.

Sie spricht unter anderem darüber, dass in der “Biowaffe” Graphenoxid enthalten sei.

Das pegylierte Lipid-Nanopartikel könne mit elektromagnetischen Geräten interagieren.


Zuletzt eingegeben

Werbung

Schreyer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert