Der Nordpol wird eisfrei sein. 2013? Oder 2050? Oder vielleicht schon 2035? Oder erst 2199? Wer weiß?

WELT, Rubrik “Wissenschaft/Erderwärmung”, 13.12.2007. “Das Eis der Arktis schmilzt offenbar viel rasanter als bisher angenommen: Ein Team internationaler Klimaforscher und Wissenschaftler der Nasa behauptet, dass der arktische Sommer bereits 2013 eisfrei sein wird. Grund: Die bisherigen Berechnungen seien falsch gewesen.”

https://www.welt.de/…/Nordpol-bereits-in-fuenf-Jahren…

WWF 2020: “Das Eis schmilzt immer schneller.” “Selbst pessimistische Prognosen zur Entwicklung des arktischen Packeises mussten jetzt korrigiert werden: Das Eis schmilzt so schnell, dass der Nordpol voraussichtlich nicht 2050, sondern schon ab 2035 im Sommer komplett eisfrei sein wird.”

https://www.wwf.de/…/projektregi…/arktis/arktis-ohne-eis

Der Meereisforscher Mats Granskog nennt keine Jahreszahlen. Und das aus gutem Grund. Er sagt:

Wahrheiten

“Die große Frage ist, wie die Arktis in Zukunft aussehen wird. Das ist eine schwierige Frage, weil wir noch nicht ganz verstehen, wie sie heute funktioniert.”

https://de.euronews.com/green/2023/03/20/das-meereis-am-nordpol-wird-dunner-wie-sieht-die-arktis-in-zukunft-aus

Titelbild: LittleVisuals, pixabay


Zuletzt eingegeben

Werbung

Moore


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert