Lauterbach bestellt fast eine Viertelmillion Impfdosen gegen Affenpocken

Lauterbach teilt neue Affenpocken-Erkenntnisse – und verspricht fast eine Viertelmillion Impfdosen.

Gesundheitsminister Lauterbach rechnet mit den ersten Impfdosen gegen Affenpocken noch in den ersten beiden Juniwochen, berichtet Merkur. „40.000, also, Einheiten sollen in den ersten beiden Juni-Wochen kommen, dann 200.000 Einheiten danach“, sagte der SPD-Politiker am Sonntag in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“. Ein entsprechender Vertrag sei unterzeichnet, man warte nun noch auf die Antwort des Unternehmens. „Aber ich gehe davon aus, dass wir diesen Impfstoff sehr bald haben werden“, sagte Lauterbach.

Der Minister betonte laut Merkur erneut, dass er keine neue Pandemie durch diesen Virus erwarte.

https://www.merkur.de/welt/faelle-affenpocken-who-weltaerztechef-montgomery-prognose-ende-verbreitung-zr-91577006.html

Fast ausschließlich negative Kommentare der Facebook-User:

  • “Der Wahnsinnige wütet weiter”
  • “Aber dann nicht wieder jammern, wenn sie im Abfluss landen. Vielleicht zukünftig erst abfragen, wer will und dann bestellen.”
  • “Aber dann nicht wieder jammern, wenn sie im Abfluss landen. Vielleicht zukünftig erst abfragen, wer will und dann bestellen.”
  • “Wie schnell so etwas immer produziert wird und nach der Bestellung folg auch umgehend die Lieferung. Die Verträge sind ja schon längst unter Dach und Fach.”
  • “Achte auf die nächsten Tage…Es läuft ab wie Corona…Zuerst harmlos…dann wird das Virus mutieren…und dann….Immer mehr Infizierte,schwer erkrankte,es werden die ersten sterben….PCR Tests..Quarantäne..Ausgangssperren..Corona war ein Witz dagegen ,was auf uns zukommt..”
  • “Der Wahnsinn geht weiter. Anscheinend war das mit Corona ein Riesen Geschäft und nun erfindet man eben was neues.”

_______________

“Covid has been one of the most profitable products ever”

Ein World Economic Forum-Panel zum Thema “Profiting of Pain” (Profite durch Leid) stellt fest, dass ein außergewöhnlicher Zuwachs von Milliardären im Bereich der Pharmazie auf das profitabelste Produkt aller Zeiten zurückzuführen sei: Covid-19. (RA Dr. Reiner Fuellmich, t.me/ReinerFuellmich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.