Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, „mit oder an“ Corona zu sterben?

Die Wahrscheinlichkeit, „mit oder an“ Corona zu sterben, liegt weltweit bei etwa 0,15 Prozent und ist damit mit der Infektionssterblichkeit „einer mittleren bis stärkeren Grippe“ vergleichbar. Zu diesem Ergebnis kommt Medizin-Wissenschaftler und Stanford-Professor John Ioannidis – erneut. Anders als bei einer Grippe gibt es aber Unterschiede zwischen den Altersgruppen „um einen Faktor 1.000 oder noch mehr“.

https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/neue-ioannidis-studie-infektionssterblichkeit-weltweit-bei-etwa-015-prozent-a3491052.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.