Merkel: “Deutsche Kompetenzen passen gut zu meiner Vision für Indiens Transformation.” 

Die Befürworter der Erneuerbaren Energien fühlen sich seit dem Pariser Abkommen 2015 vollauf bestätigt. Sie glauben, dass sie in Indien ihre Vision von einer

Weiterlesen

Viele Windkraftanlagen auf kleiner Fläche nehmen sich gegenseitig den Wind

Der Stromerzeugung aus Wind sind physikalische Grenzen gesetzt, das heißt, dass es eine Obergrenze für die Anzahl von Windkraftanlagen geben muss. Jedenfalls aus Gründen der

Weiterlesen

Rainer Thiel, SPD: „Zeitgleicher Ausstieg aus der Atom- und Braunkohleenergie ist Irrsinn“

Die “Energiewende” ist in NRW ein Dauerthema. “Das verwundert nicht”, erklärt Rainer Thiel (SPD-Landtagsabgeordneter in NRW) auf seiner Homepage, „denn unsere Region ist mit seiner großen Energiewirtschaft sowie

Weiterlesen

Woher kommt der Strom bei Dunkelflaute?

Im Zeitalter phantasievoller Wortschöpfungen wie “Windpark”, “Klimaschutz” und “Erneuerbare Energien” hat auch “Dunkelflaute” einen Platz. Gemeint ist damit die Zeit, in der weder genug Wind

Weiterlesen

Weltweit führende Biologen fordern von der grünen Lobby ein Ende des “historischen Antagonismus” zur Kernenergie

Fünfundsechzig der weltweit führenden Biologen fordern von der grünen Lobby ein Ende des “historischen Antagonismus” zur Kernenergie. Der vollständige Text des offenen Briefes wird

Weiterlesen

Die Industrialisierung der Landschaft ist ein politisches Programm

Es sind insbesondere das Berlin Institut für Bevölkerung und Entwicklung sowie das Potsdamer Institut für Nachhaltigkeitsstudien IASS (der frühere Bundesumweltminister Klaus Töpfer ist Exekutivdirektor

Weiterlesen

Infraschall – von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Umweltproblem anerkannt

Die Weltgesundheitsorganisation nahm 1999 die besondere Bedeutung des Infraschalls (low frequency noise) als ein Umweltproblem zur Kenntnis. Ihre Veröffentlichung “Community Noise” (Berglund et al., 2000) führt eine

Weiterlesen
× How can I help you?