Homburg: Warum steigen in Deutschland seit 2004 die Sterbefälle um rund 9.000 jährlich?

Warum steigen in Deutschland seit 2004 die Sterbefälle um rund 9.000 jährlich (rot)? Stefan Homburg: „U. a. durch den Geburtenanstieg nach WK1. Dieser Trend wird bald durch den Einbruch in WK2 umgekehrt. Demographen sprechen von „langen Wellen“. Später folgt ein weiterer Anstieg durch die Babyboomer.“ (Datenquelle 1960-2019; für 1920 eigene Hochrechnung aus Daten bis November):

https://twitter.com/SHomburg/status/1345296162778177537

Bild