The Great Reset

Zusammenbruch

Der Zusammenbruch der Versorgungswege

Ein künstlich herbeigeführter Zusammenbruch der weltweiten Versorgungswege bahnt sich seit Beginn der sogenannten Pandemie an. Der Mangel an Impfstoffen in armen Entsenderländern von Arbeitern sei daran Schuld, meint etwa die FAZ. Bis heute seien allenfalls 30 Prozent der Matrosen gegen Corona durchgeimpft. "Indus­trie und Handel warten auf Ware, Weihnachten wird ...
Weiterlesen …
Sklave

“Es interessiert mich einen Dreck, was Sie zu sagen haben!”

Der belgische Virologe Marc Van Ranst lebt mit seiner Familie unter Polizeischutz in einem sogenannten "safe house". Er fühlte sich von Impfgegnern bedroht. Auf Twitter lieferte er sich ein Wortgefecht mit dem niederländischen Impf-Gegner und Tanzlehrer Willem Engel ("Dance teacher & human rights activist & scientist"). Engel twitterte, dass Van ...
Weiterlesen …
Freiheitsressource

Freiheitsressource Atomenergie?

Freiheitseinschränkungen zur Erreichung der Klimaziele, ebenso wie zum vorgeblichen Schutz der Gesundheit vor Pandemien, könnten für Politiker zur Gewohnheit werden. Parlament und Regierung schufen sich die dafür notwendigen Gesetze und Verordnungen. Das Bevölkerungsschutzgesetz, das Klimaschutzgesetz und ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 24. März sichern die politischen Maßnahmen juristisch ab, Grundrechte ...
Weiterlesen …
WEF

“The Great Reset” des WEF und eine Verschwörungstheorie des BR

Über das Thema "The Great Reset" streiten sich die Guten und die Bösen. So sieht es jedenfalls der Bayerische Rundfunk (BR). Die Guten sind Klaus Schwab und das Weltwirtschaftsforum (WEF). Die Bösen, die das Gute bekämpfen, sind "Corona-Leugner", Verschwörungstheoretiker, Antisemiten. Folgt man dem schlichten Weltbild des BR, hat der Kampf ...
Weiterlesen …
Aufbau

Facebook plant “Aufbau einer globalen Gemeinschaft” (Great Reset)

Welche Vorstellungen Mark Zuckerberg für ein neues Internet und eine neue Gesellschaftsordnung hat, legte der CEO und Gründer von Facebook am 16. Februar 2017 auf seiner privaten Facebookseite in dem Plan zum "Aufbau einer globalen Gemeinschaft" dar. Zuckerberg will Facebook für die Idee zum Aufbau einer globalen Gemeinschaft einsetzen, die ...
Weiterlesen …

Von der “Großen Transformation” zum “Great Reset”

Das Thema des nächsten Weltwirtschaftsforums (WEF) lautet "Great Reset" oder "Großer Neuanfang". Es stand schon 2019, vor Beginn der Coronamaßnahmen, fest. Das jährliche Treffen der Milliardäre, Politiker und Journalisten sollte ursprünglich vom 26. bis zum 28. Januar in Davos stattfinden, wurde aber auf den 18. bis 21. Mai in die ...
Weiterlesen …

WEF/UN – Drei Meilensteine zur neuen Weltordnung

Aus dem Netzwerk der wirtschaftlich und politisch Mächtigen kristallisieren sich zurzeit zwei Führungsorganisationen heraus, die maßgeblichen Einfluss auf unsere Gesellschaft haben: die UN und das Weltwirtschaftsforum (WEF). Sie schlossen 2019 ein Bündnis und verliehen damit dem Trend zur Verschmelzung von Politik, Wirtschaft (Public Private Partnership, PPP) und Umweltverbänden einen neuen ...
Weiterlesen …
Davos

Davos 2021 – WEF fordert “Great Reset”

Das Thema des nächsten Weltwirtschaftsforums (WEF) 2021 in Davos dreht sich um die Überlebensfähigkeit des Kapitalismus und einen vom Forum für notwendig erachteten "Great Reset". Davos: "Was für einen Kapitalismus wollen wir?" Dass sie nicht mehr weitermachen können wie bisher, ist den Führungskräften in Wirtschaft und Politik bewusst. Die zentrale ...
Weiterlesen …
Steakholder

Klaus Schwab: Steakholder Kapitalismus

Eine neue Bezeichnung für den Kapitalismus findet Eingang in das Weltwirtschaftsforum 2021: Der "Steakholder-Kapitalismus". Klaus Schwab, Gründer und Executive Chairman des World Economic Forum (WEF), erklärt seine persönlichen Ansichten*. Wir empfehlen die Lektüre, weil sie das Verständnis für die "Vierte Revolution" erleichtert, die der Elite zur Rettung des Kapitalismus vorschwebt ...
Weiterlesen …