Bildung

Universitäten entwickeln sich zu Reparaturbetrieben der Gymnasien

Glosse Christoph Heuer Universitäten entwickeln sich zu Reparaturbetrieben der Gymnasien, klagen Wissenschaftler an den Hochschulen. Die Kenntnisse mancher Erstsemester in Mathe oder Rechtschreibung seien katastrophal, sagte Prof. Marcus Baumann, Chef der Landesrektoren ...
Weiterlesen …
Weltordnung

Meinungsdiktatur – mit Vollgas in eine Neue Weltordnung

Den Literaturpreis erhielt in diesem Jahr Bob Dylan. Ob dies "ein Nostalgie-Preis von senilen, sabbernden Hippies" (Irvine Welsh) sei oder ob die Tatsache, dass der Musiker "den Status einer Ikone" habe, wie die ...
Weiterlesen …

Was ist an unseren Universitäten los? – Political Correctness fördert Hexenjagd

Bund und Länder haben sich auf eine neue "Exzellenzstrategie" für Spitzenforschung in Deutschland geeinigt. Das Förderprojekt für den wissenschaftlichen Nachwuchs soll von 2017 bis 2032 laufen und mit insgesamt rund ...
Weiterlesen …
Physik

Weltanschauung per Physikunterricht

Manche Schüler empfinden es als großes Glück, wenn ihr Physiklehrer nicht versucht, die Physik für die Weitergabe der Weltanschauung der Anti-Atomkraftbewegung zu benutzen, sondern wie dieser Lehrer sagt: "Die Leute von ...
Weiterlesen …
Verdummung

Staatlich angeordnete Verblödung

Zunehmende Verdummung der heranwachsenden Generation durch unser Bildungssystem? Die Ansicht, dass die heranwachsende Generation durch unser Bildungssystem zunehmend verdummt,  vertritt der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier. Er nennt als Grund für diese Misere, dass nur nach ökonomischen Aspekten unterrichtet ...
Weiterlesen …
Wird geladen...
× How can I help you?