Umweltschutz

Beiträge zu Erneuerbare Energien und Umweltschutz

Gemetzel

Ein Milliarden-Gemetzel Tag für Tag

Insekten sterben einen sinnlosen Tod durch Pestizide, den Verlust von Lebensraum, durch Abgase und den Klimawandel, klagen die Grünen. Aus ihrer Sicht sterben die Insekten dagegen einen sinnvollen Tod durch ...
Weiterlesen …
Umweltpreis

Für welche Idee steht der Umweltpreis GreenTec Awards?

Die Bewerbungsphase für den Umweltpreis GreenTec Awards 2018 ist beendet In diesem Jahr konnte man sich in den Kategorien Bauen & Wohnen, Energie, Galileo Wissenspreis, Lifestyle, Mobilität, Ressourcen & Recycling ...
Weiterlesen …
DUH in Düsseldorf

Abmahnverein DUH zunächst gescheitert

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist mit ihrer Klage gegen die Stadt Düsseldorf in erster Instanz gescheitert. Der kleine Abmahnverein Deutsche Umwelthilfe (DUH) wirbelt Feinstaub auf. David gegen Goliath? Helden im ...
Weiterlesen …

Elektroauto Tesla Model S brennt vor Tunneleinfahrt

Die Feuerwehr der Stadt Landeck / Österreich hat den Brand eines Elektroautos Tesla Model S nach einem Unfall und die schwierigen Löscharbeiten per Video dokumentiert. Der Unfall ereignete sich vor ...
Weiterlesen …
Bundesumweltbroschüre

Kafkaeske im Fake-State

Halbwahrheitsministerien und Halbwahrheits-Opium fürs Volk Eine „Bundesumweltbroschüre“ auf dem Röntgentisch Jörg Rehmann „Durch Energieerzeugung, Industrie, Landwirtschaft und Verkehr gelangen Treibhausgase wie Kohlendioxid, Methan oder Lachgas in die Luft und reichern ...
Weiterlesen …

Teure Hinterlassenschaften – Die Rückbaukosten von Windrädern

Rückbaukosten beeinflussen Ertragsberechnungen Windkraftanlagen sind nach Angaben von Herstellern und Planungsbüros auf eine Lebensdauer von etwa 20-25 Jahren ausgelegt. "Ausgelegt" heißt aber nicht, dass sie dieses Alter auch erreichen. Nicht ...
Weiterlesen …
Kampf um die Windräder

“Der Kampf um die Windräder”

Stellungnahme. REPORT MAINZ antwortet auf Zuschauerreaktionen zum Filmbeitrag "Der Kampf um die Windräder – Die Auswüchse der Boombranche" am 1.8.2016 in Ersten http://ruhrkultour.de/wp-content/uploads/2016/08/Stellungnahme_-REPORT-MAINZ-antwortet-auf-Zuschauerreaktionen-_-Presse-_-REPORT-MAINZ-_-SWR.pdf  Titelfoto: RobinHiller2000 Leseempfehlung: Produzieren wir statt Ökoenergie ...
Weiterlesen …

1998 – 2016 Was ist vom Darmstädter Manifest zur Windenergienutzung geblieben?

Im Jahr 1998, als der Bestand an Windkraftanlagen weniger als ein Viertel des heutigen Bestandes betrug, der Durchmesser neu errichteter Windkraftanlagen meist unter 50 Meter lag, einige Windräder aber schon ...
Weiterlesen …

“Klimawandel-Leugner” und “Brexiteers” – das ultimative Feindbild

Für den ökologisch-industriellen Komplex ist der Austritt Großbritanniens aus der EU eine ernsthafte Bedrohung. EurActiv.com, ein mehrsprachiges Medienportal zu EU-Fragen, warnt auf seiner englischsprachigen Seite vor Klimaskeptikern in der Führungsriege ...
Weiterlesen …
Selbstbetrug

Tesla und die Kunst des individuellen und kollektiven Selbstbetrugs

Wenn der Wirt die Ökorechnung selbst nachprüft Der Tesla - eine Dreckschleuder? Begleitet von großem medialem TamTam konnte Elon Musk, Chef des E-Autoherstellers Tesla, soeben einen durchschlagenden Erfolg bei der ...
Weiterlesen …

Was ist bloß los in Auto-Deutschland?

Holger Douglas, Vorstand Wissenschaft und Technik beim DAV (in: Deutscher Arbeitgeber Verband) VW - die Mitverantwortung der Industriestiftungen Aus heiterem Himmel ein Abgas-Skandal, der keiner ist, ein zurückgetretener Konzernchef, ein wankender Autoriese, ...
Weiterlesen …

Großauftrieb der Heuchler

VW-Skandal und Klimalügen: Wie Ideologie die Naturwissenschaft korrumpiert Zurzeit echauffieren sich alle möglichen Moralapostel in Politik, Medien und den angeblich „regierungsunabhängigen“ NGO‘s über den VW-Skandal mit getürkten Abgaswerten. Nach aktueller ...
Weiterlesen …

Fast jeder zehnte Verkehrstote war mit dem Fahrrad unterwegs

Die Grünen in Rheinland-Pfalz sammeln zurzeit im ganzen Land Fahrräder und leiten sie an die Flüchtlinge weiter. Sie wollen die Mobilität der Flüchtlinge verbessern, damit sie am gesellschaftlichen Leben auch ...
Weiterlesen …

Tödliche Folgen der Klimadiktatur

Klimaretter wollen das Klima retten, nicht die Menschen, denn sonst würden sie "Menschenretter" sagen. Eine Wortspielerei? Nein, die brutale Wahrheit, wenn man den Zahlen des IPCC traut. Fred F. Müller, dessen ...
Weiterlesen …
"Einkauf Aktuell"

Plastikverpackung von “Einkauf Aktuell” nervt Haushalte

Die Plastikverpackung von "Einkauf Aktuell" hat bisher über 150.000 Menschen so sehr genervt, dass sie eine Petition auf Change.org unterschrieben haben. Jeden Samstag bekommen laut der Informationsseite der Deutschen Post AG ...
Weiterlesen …

Sauberer Ökostrom aus Kernkraftwerken

Aus Gründen des Klimaschutzes hat Deutschland sich verpflichtet, den Anteil der Erneuerbaren Energien als Alternative zu fossilen Energieträgern auszubauen. Im Unterschied zu fast allen anderen Industrieländern und aufstrebenden Industrienationen der ...
Weiterlesen …

Doppelte Moral: “People’s Climate March”, 21. September 2014

Sechs Fakten sollten die Demonstranten wissen, die am 21. September in New York anlässlich des UN Klimagipfels an der größten Klimawandel-Demonstration unter dem Slogan "Klima der Gerechtigkeit" teilnehmen wollen, die es ...
Weiterlesen …

Was hat der Regenwald mit der US Politik zu tun?

Die Naturschutzorganisation Rettet den Regenwald e.V. stellt die verzweifelte Frage: "Liebe Regenwald-Freunde, was sollen wir tun? Amerika plant ganz ernsthaft den Dritten Weltkrieg und will den Widerstand dagegen ausschalten. Bitte ...
Weiterlesen …

Enoch zu Guttenberg: “Requiem für eine Heimat”, 10.05.2014, Weiden

Enoch zu Guttenberg wurde gefragt, warum er, der sich seit mittlerweile 47 Jahren für den Umweltschutz engagiere, durch die Republik reise, Reden zum Umweltschutz halte und in Weiden ein Benefizkonzert ...
Weiterlesen …

Die hässliche Kehrseite des „sauberen“ Stroms

Umweltsünden der „erneuerbaren Energien“ Wind ist geradezu ein Synonym für frische Luft, für freies Atmen in gesunder Umgebung. Die Öko-Profiteure der Windenergiebranche nutzen diese Assoziation selbstverständlich nach Kräften, ...
Weiterlesen …

Neues vom BUND: Umweltschützer und Grüne passen nicht mehr zusammen!

Die Nachricht stammt bereits vom 06.08.2013, aber sie birgt nachhaltigen Sprengstoff: Der Landesvorsitzende des BUND Rheinland-Pfalz, Harry Neumann, sagte in einem Gespräch mit der Allgemeine Zeitung, was viele Menschen auch ...
Weiterlesen …
Sondermüll

700.000 Tonnen Sondermüll im Ruhrgebiet

Über 700.000 Tonnen Sondermüll aus hochtoxischen Filterstäuben aus Hausmüllverbrennungs- und Industrieanlagen lagern nach Angaben von Harald Friedrich seit den 90er Jahren in den stillgelegten Schächten von vier Ruhrgebiets-Zechen. Das ist ...
Weiterlesen …
× How can I help you?