Energiewendekosten

Alle Parteien der Industriestaaten, ob rechts oder links, werden die CO2- Erderwärmungstheorie übernehmen. Dies ist eine einmalige Chance, die Luft zum Atmen zu besteuern. Weil sie damit angeblich die Welt vor dem Hitzetod bewahren, erhalten die Politiker dafür auch noch Beifall. Keine Partei wird dieser Versuchung widerstehen.“ Dies prophezeite mir schon 1998 Nigel Calder.”
Günter Ederer, Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Zertifikatehandel

Zertifikatenhandel beschlossen

Alle Parteien der Industriestaaten, ob rechts oder links, werden die CO2- Erderwärmungstheorie übernehmen. Dies ist eine einmalige Chance, die Luft zum Atmen zu besteuern. Weil sie damit angeblich die Welt ...
Weiterlesen …
Sonne

Solar- und Windenergie erhöhen die Strompreise

Solar und Wind erhöhen tatsächlich die Strompreise - und zwar aus physikalisch bedingten Gründen. Michael Shellenberger, Präsident von Environment Progress, kommt mit seiner Analyse zu einem Ergebnis, das den positiven Darstellungen der Befürworter ...
Weiterlesen …
Exkurs

Opportunitätskosten (1): Demokratietheoretischer Exkurs

Opportunitätskosten der Energiewende (1) Die Opportunitätskosten (Opportunity cost), die auch als Schattenpreis, Alternativkosten oder Verzichtkosten bezeichnet werden, spielen  in der Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Sie beschreiben in den Wirtschaftswissenschaften einen Gewinn, ...
Weiterlesen …
Kosten

Opportunitätskosten (2): Kosten der Energieversorgung

Opportunitätskosten der Energiewende (2) Die Opportunitätskosten (Opportunity cost), die auch als Schattenpreis, Alternativkosten oder Verzichtkosten bezeichnet werden, spielen  in der Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Sie beschreiben in den Wirtschaftswissenschaften einen Gewinn, ...
Weiterlesen …
Interventionen

Opportunitätskosten (3): Politische Interventionen in den Energiemarkt

Opportunitätskosten der Energiewende (3) Die Opportunitätskosten (Opportunity cost), die auch als Schattenpreis, Alternativkosten oder Verzichtkosten bezeichnet werden, spielen  in der Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Sie beschreiben in den Wirtschaftswissenschaften einen Gewinn, der ...
Weiterlesen …
Umweltministerin

Die sonderbare Welt einer grünen Umweltministerin

Im rheinland-pfälzischen Umweltministerium sieht man kein Entsorgungsproblem für Rotorblätter.  Schriftlich habe die Ministerin Ulrike Höfken (Grüne) erklärt, berichtet der SWR, dass es im Gegensatz zum Umgang mit Altlasten von Atom- oder ...
Weiterlesen …
Hexenjagd

Und die Autohersteller üben sich im Kotau-Machen und Entschuldigen

Diesel: Neue Gipfel der Hexenjagd Durch die Medien – vor allem Süddeutsche, Spiegel & Co. – gellt ein Aufschrei der Empörung: Affen und Menschen wurden mit Abgasen gequält und der ...
Weiterlesen …
Südwestfalen

Die IHK in Südwestfalen fordert: Energiemix beibehalten

In Südwestfalen funktioniert die Wirtschaft. Noch. Der Wirtschaft in Südwestfalen bereitet die Energiewende Sorgen. Für das produzierende Gewerbe sei eine verlässliche Energieversorgung besonders wichtig, sagt die IHK Siegen. Spannungs- und Frequenzschwankungen könnten ...
Weiterlesen …
kommunale Kassen

Lassen sich mit Windrädern kommunale Kassen sanieren?

Birkenfeld ist eine Stadt im Landkreis Birkenfeld im südwestlichen Teil von Rheinland-Pfalz und Sitz der Kreisverwaltung. Der Landkreis hat 90 Ortsgemeinden mit etwa 80.000 Einwohnern. Birkenfeld ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit fast ...
Weiterlesen …

Im Namen des Klimaschutzes drohen Steuererhöhungen für Fleisch, Wurst, Milch und andere tierische Produkte

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat am 2.9.2016 in Berlin das Gutachten „Klimaschutz in der Land- und Forstwirtschaft sowie den nachgelagerten Bereichen und Ernährung und Holzverwendung“ entgegengenommen. Das Gutachten wurde vom Wissenschaftlichen Beirat ...
Weiterlesen …

Stabilisierung des Stromnetzes – Milliardengrenze bereits 2015 überschritten

Der Fluch der bösen Konzeptlosigkeit Netzstörungen: Der unheilbare Erbdefekt der Energiewende Im Stromnetz gibt es keine Energiereserven. Bei jedem Nulldurchgang der Spannung – dies erfolgt 100 Mal pro Sekunde – ...
Weiterlesen …
Onshore

Offshore kontra Onshore: “Es ist ein Teufelskreis” – und es wird richtig teuer.

Das Urteil der KPMG über Onshore-Windkraftanlagen ist vernichtend. "Die Energiewende schaffen wir nicht mit ein paar Windrädern, die in dünn besiedelten Gebieten vor sich hin kreiseln." KPMG, eine der vier größten internationalen Prüfungsgesellschaften kommt ...
Weiterlesen …

Wenig Science, viel Fiktion

Spiegel-Visionen zum Strommarkt der Zukunft Mit großer Schlagzeile präsentiert der Spiegel-Autor Stefan Schultz am 7.2. 2015 eine neue Studie zum künftigen Strommarktdesign der Zukunft. Im Vorfeld neuer Gesetzesvorhaben, welche die ...
Weiterlesen …

Wettervorhersagen für die Windkraftbetreiber: Prognosefehler erhöhen die Kosten

Netzentgelte: Auf Steigflug programmiert Die Entwicklung des Wetters hat entscheidenden Einfluss auf das menschliche Leben, nicht nur mit Blick auf die Landwirtschaft, sondern darüber hinaus auch auf Transport, Verkehr und ...
Weiterlesen …
Wirbelschleppen

Der Tornado der Energiewende: Wirbelschleppen

Windenergieanlagen werden als Einzelanlagen entwickelt, aber meist im Verbund gebaut. Die Einzelanlagen werden so weit wie möglich zusammen gerückt, damit sie “einen möglichst großen Ertrag bei minimierten Anlagenkosten” bringen. In ...
Weiterlesen …

Negative Strompreise – ein unkalkulierbares Risiko für Stromverbraucher

Zwischen Dezember 2012 und Dezember 2013 kam es an 97 Stunden zu negativen Strompreisen. Dadurch mussten die Stromverbraucher rund 90 Millionen Euro zusätzlich für die Förderung der Erneuerbaren Energien zahlen. Bis 2022 ...
Weiterlesen …

Unfallrisiko Windrad

Nicht nur die Hersteller von Windkraftanlagen schwärmen von ihren Produkten, sie erhalten an manchen Orten auch Unterstützung durch Vereine. Der Verein „Pro Windkraft Niedernhausen“ beispielsweise stellt sich auf seiner Homepage als ein ...
Weiterlesen …

Deutschlands Strompreise werden explodieren

Billige Elektrizität war gestern Deutschlands Strompreise werden explodieren Erst vor einer Woche hatte der E.ON-Konzern seinen Paukenschlag verkündet: Mit der Aufspaltung in eine „Good E.ON“ mit politisch korrekten „grünen“ Stromerzeugungsverfahren ...
Weiterlesen …
Feldheim

Feldheim: Eine 13-Millionen-Euro-Megabatterie für die “Selbstversorger”

Der kleine Brandenburgische Ort Feldheim wird als Musterbeispiel der Energiewende gepriesen "Selbst-Versorgung: Erste Gemeinde befreit sich von Energie-Konzernen" jubelten die Medien, so zum Beispiel die Deutschen Wirtschaftsnachrichten. Wikipediawidmet dem Vorzeigemodell einen eigenen Beitrag, ...
Weiterlesen …

Den Windwahn bezahlen die Kommunen, wenn sie nicht aufpassen

Der Ausbau der Windkraft verläuft in NRW langsamer als in Schleswig-Holstein, Hessen, Baden-Württemberg oder Rheinland-Pfalz. Gibt es einen Grund zur Hoffnung, NRW verabschiede sich von der chaotischen Energiewende? ...
Weiterlesen …
Strompreise

Verstehen Sie das EEG und die Strompreise?

Das EEG und die Strompreise "Verstehen Sie das EEG und die Strompreise?", fragen zwei Fachleute. Der Diplom-Ingenieur Eberhard Wagner und der Diplom-Physiker Horst Wetzel haben die amtlichen Daten aus den ...
Weiterlesen …
Alptraum

„Kostenlose“ Energie wird zum Alptraum

Strompreise – dank EEG auf zu den Sternen. Ein Alptraum. In Deutschland herrscht das Energiewendezeitalter. Bis 2050 soll die Stromerzeugung zu 80 % auf die sogenannten Erneuerbaren Energien umgestellt werden ...
Weiterlesen …
Abgerechnet

Windkraft – Abgerechnet wird erst zum Schluss

Sondermüll - Eine Schattenseite der Windkraft "Windräder erzeugen umweltfreundlichen Strom, können jederzeit wieder demontiert werden ohne strahlende Erde zu hinterlassen und sie helfen die CO 2 Problematik zu entschärfen." So ...
Weiterlesen …
Blackout - Nur eine Drohung

Blackout – Nur eine Drohung?

Bundesumweltminister Peter Altmeier wurde vor einem Jahr gefragt, ob uns eine Blackout-Welle drohe. Altmaier antwortete: "Nein. Wir sorgen für genügend Reservekapazitäten. Deshalb bin ich sicher, dass die Netzbetreiber alles tun ...
Weiterlesen …
Subventionshamster

Haben Sie etwa keinen Subventionshamster auf dem Dach?

Der gemeine Subventionshamster ist kein schützenswerter Feldhamster! Hier ist eine Quizfrage für 99% all jener Deutsche, die keinen Subventionshamster auf dem Dach haben.  Was müssen Sie in den nächsten 20 ...
Weiterlesen …

Universität Konstanz warnt: Mehrkosten von 165 Euro im Monat pro Haushalt

Den Stromverbrauch der Bundesrepublik von jährlich 500 Milliarden Kilowattstunden komplett auf regenerative Energien umzustellen, würde nach Berechnungen des Physikers Gerd Ganteför jeden deutschen Haushalt mit 165 Euro im Monat zusätzlich ...
Weiterlesen …
× How can I help you?