Klimawandel

DWD

DWD zweifelt an eigenen Messergebnissen

Kleinlauter Rückzug des Deutschen Wetterdienstes. Der DWD verlegt seine Messstation in Lingen. Die bestehende Station entspreche durch Veränderungen im Umfeld den internationalen Vorgaben für Wetterstationen ...
Weiterlesen …
PNA

PAN für Zurückhaltung bei Interpretation des Klimawandels

"Der Klimawandel ist auf einer geologischen Zeitskala ein natürliches Phänomen", heißt es in dem Positionspapier des Ausschusses für Geologische Wissenschaften der Polnischen Akademie der Wissenschaften ...
Weiterlesen …
Ernte

Mehr CO2 – Bessere Ernte

Eine Suche bei Google nach "Ernte Klimawandel" zeigt, dass die Mehrzahl der Medien falsch über die Ernte in den vergangenen Jahren berichten und auf Klima-Katastrophenmeldungen ...
Weiterlesen …
Hans

Hans-Werner Sinn: Wie kann man das deutsche Klimadilemma lösen?

Wie kann man das deutsche Klimadilemma lösen? Vortrag „Wie retten wir das Klima und wie nicht?“: https://bit.ly/2MjUffp Interview in voller Länge: https://bit.ly/2Mp6kA9http://hanswernersinn.de Hans-Werner Sinn meint, ...
Weiterlesen …

Antarktis – Klimawandel am Ende der Erde?

Die Erde ist keine Scheibe, sie kennt auch kein oben und unten, rechts oder links. Sie kennt auch keinen Anfang und kein Ende. Wer das ...
Weiterlesen …
Island

Island – schmelzende Gletscher sind kein Grund für Panik

Islands schmelzende Gletscher sind kein Grund, um in Panik zu geraten, sagt Islands früherer Premierminister David Gunnlaugsson in einem Beitrag im Spectator. Trotz der Dokumentationen, ...
Weiterlesen …
Trockensommer

Trockensommer vor 1000 Jahren keine Seltenheit

Trockensommer wie 2018 waren im Mittelalter keine Seltenheit. Forscher der Arbeitsgruppe "Landschaftsökologie und Ökosystemdynamik" der Universität Greifswald konnten 1000 Jahre Sommertrockenheit für den norddeutschen Raum ...
Weiterlesen …
Meeresspiegel

Der Meeresspiegel ist stabil

Ein australisches Forscherteam kommt zu dem Ergebnis, dass der Meeresspiegel im Indischen Ozean völlig stabil ist. Der Alarm über steigende Meeresspiegel sei unbegründet, sagen Albert ...
Weiterlesen …

11.000 Wissenschaftler und Mickey Mouse

11.000 Wissenschaftler und Mickey Mouse warnen vor dem "Klima-Notfall" Knapp vier Wochen vor dem UN-Klimagipfel erklärten mehr als 11.000 angebliche Wissenschaftler aus 153 Ländern im ...
Weiterlesen …
Grönland

Grönlands Sommer vor 200 Jahren

Worüber machten sich die Menschen in den Jahren 1816 und 1817 Sorgen, als das Eis in Grönland infolge ungewöhnlich heißer Sommer schmolz? Sie machten sich ...
Weiterlesen …
Greta

Vor der Landung in New York

Kommentar Die Vereinten Nationen (UN) wollen mit 17 Segelbooten auf der Wasserfläche vor Manhattan Greta Thunberg auf der Rennsegelyacht Malizia II begrüßen. Es gibt Symbolbilder, ...
Weiterlesen …
Fukushima

Klimawandel Voodoo

Wer Klimafanatiker in Entscheidungspositionen wählt, braucht keine Feinde. Renate Künast (Bündnis90/Die Grünen) sagte in einem Interview mit der Zeit: "Der Atomunfall in Fukushima oder die ...
Weiterlesen …
Klimawandel

Kachelmann zum Thema Klimawandel

Der Deutschlandfunk freut sich über einen scheinbar neuen Kronzeugen für die Klima-Apokalypse: "Für den Meteorologe[n] Jörg Kachelmann ist es eindeutig, dass die erneute Dürre in ...
Weiterlesen …
Arktis

Dickes Eis in der Arktis

"Die kalten Zeiten sind im Einklang mit der historisch niedrigen Sonnenleistung zurückgekehrt. Das Eis dringt immer weiter nach Süden vor." Diese Beobachtung des norwegische Forschungsschiffs ...
Weiterlesen …
Fairbourne

Fairbourne – Klimaalarm der Tagesschau

Beim Thema Klimawandel herrscht im öffentlich-rechtlichen Rundfunk Daueralarm. "Ein Dorf muss dem Meer weichen", lautet der Titel eines Berichts der Tagesschau vom 13.07.2019, in dem ...
Weiterlesen …
Narren

Deutschlands Narren

Vor dem Schweriner Schloss demonstrierten am 19 Juni 2019 unmittelbar vor Beginn der Landtagssitzung Anwohner aus verschiedenen Gemeinden gegen den geplanten Bau weiterer Windräder. Weil ...
Weiterlesen …
Klimawandel

Klimawandel – Fakten und Fiktionen

Ist "Klimawandel" etwas Neues? Das Thema "Klimawandel" beherrscht den Alltag der Medien und der Politik wie kaum etwas anderes. Die Angst und Panik wird inzwischen ...
Weiterlesen …
Alpen Gletscher

Vorstoss und Rückzug der Alpen-Gletscher während der letzten Eiszeit

Julien Seguinot: "Vor etwa 25000 Jahren füllten die Alpengletscher die meisten Täler und erstreckten sich sogar bis in die Ebenen. Mit Hilfe eines Computermodells, das ...
Weiterlesen …
Moerner

97% der Fakten sprechen gegen 97% der Wissenschaftler

Das Zwischenstaatliche Gremium der Vereinten Nationen für Klimawandel (UN IPCC) führt die Menschheit in Bezug auf Klimawandel und Meeresspiegel in die Irre, sagt Dr. Nils-Axel ...
Weiterlesen …
CO2

Fragen zur CO2 Steuer an Fridays for Future

An Fridays for Future: CO2 Steuer, aber wie? Ich würde mir wünschen, dass hier nicht nur die Forderung nach einer CO2 Steuer in den Raum ...
Weiterlesen …
Abkühlung

Russischer Wissenschaftler warnt vor Abkühlung der Erde

Der russische Weltraumwissenschaftler Habibullo Abdussamatov warnt vor einer Abkühlung der Erde: "Fürchtet einen tiefen Temperaturabfall - nicht die globale Erwärmung". Zuerst erschien der Beitrag von ...
Weiterlesen …
Klimamodelle

William Happer: Klimamodelle funktionieren nicht

"Die Vorhersage von Klimatemperaturen ist keine Wissenschaft - sie ist Science-Fiction", sagt der emeritierte Professor für Physik an der Princeton University Will Happer. ("Predicting climate ...
Weiterlesen …
EASAC

Warnung der Europäischen Akademien vor Geo-Engineering

Geo-Engeneering erfüllt seine Funktion vor allem als Drohung des öko-industtriellen Komplexes. Danach kommen für den Fall, dass nicht alle erdenklichen Maßnahmen zur Senkung der CO2-Emissionen ...
Weiterlesen …
Fidschi

Der „Klimawandel“ hat seine Schuldigkeit getan, er kann bald gehen

Im Fachmagazin Nature Geoscience haben Klimaforscher eingestanden, dass sie mit ihren Computermodellen falsch lagen. Die Studie wurde von Klimawissenschaftlern aus acht Ländern verfasst. Die Mehrheit ...
Weiterlesen …
Wrangel Island

Symbole des Klimawandels: Der arme Eisbär und der traurige Eskimo

Es gibt etwa 26.000 Eisbären auf dem Planeten. Es geht ihnen gut, wie auch die Tierschutzorganisation Peta bestätigt. Und doch haben haben wir alle den ...
Weiterlesen …