Professor Denis Rancourt an Veröffentlichung gehindert

Professor Denis Rancourt wurde von der akademischen Preprint-Publikationsseite ResearchGate verbannt, weil er Forschungsergebnisse veröffentlicht hat, die nahelegen, dass Masken dem Träger Schaden zufügen können.

Er veröffentlichte folgende Nachricht auf Twitter:
«ResearchGate hat heute meinen Account, den ich seit 2015 habe, dauerhaft gesperrt. Ihre Gründe zeigen anschaulich den Angriff auf die Demokratie und ihre Korruption der Wissenschaft. Nach ihrer obszönen Nicht-Logik hat die wissenschaftliche Überprüfung von wissenschaftlichen Artikeln, die über Schäden durch Gesichtsmasken berichten, das ‹Potenzial, Schaden zu verursachen›. Es wird keine Kritik an einem psychologischen Gerät (Gesichtsmasken) toleriert, wenn diese Kritik das Potenzial hat, die öffentliche Politik zu beeinflussen.»

https://corona-transition.org/das-ende-der-wissenschaft-jetzt-wird-kritischen-professoren-die-4980

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + siebzehn =