Was muss ein Kind tun, damit es den Mächtigen ins Gewissen reden darf?

War es wirklich so einfach, dass die zwölfjährige Severn Cullis-Suzuki aus einer kindlichen Gemütslage heraus und allein aus Willensstärke bis zur UN vordringen konnte? Immerhin trafen sich 1992 in Rio de Janeiro 130 Staatsoberhäupter und 17.000 Delegierte zum 24. UN-Klimagipfel. Die Frage nach dem sozialen Umfeld des Kindes zerstört den Mythos von einer autonomen Entscheidungen kindlicher Klimaschützer.

Weiterlesen

Tom Harris: Grundlegende Annahmen zum Klimawandel müssen überprüft werden

Wissenschaftler, egal welcher Fachrichtung, fürchten sich nicht vor “Untergrabungen” der Wissenschaft, sondern vor einem Stillstand der Diskussion. Um den Stillstand zu verhindern, befürworten politisch

Weiterlesen
× How can I help you?