Klimawandel

 

Beiträge  |  FAQ

Abkühlung

Russischer Wissenschaftler warnt vor Abkühlung der Erde

Der russische Weltraumwissenschaftler Habibullo Abdussamatov warnt vor einer Abkühlung der Erde: "Fürchtet einen tiefen Temperaturabfall - nicht die globale Erwärmung" ...
Weiterlesen …
Klimamodelle

William Happer: Klimamodelle funktionieren nicht

"Die Vorhersage von Klimatemperaturen ist keine Wissenschaft - sie ist Science-Fiction", sagt der emeritierte Professor für Physik an der Princeton ...
Weiterlesen …
EASAC

Warnung der Europäischen Akademien vor Geo-Engineering

Geo-Engeneering erfüllt seine Funktion vor allem als Drohung des öko-industtriellen Komplexes. Danach kommen für den Fall, dass nicht alle erdenklichen ...
Weiterlesen …
Journalisten

Warum haben angesehene Wissenschaftler Angst vor einem Dokumentar-Filmer?

Jörg Rehmann sprach mit dem Dokumentarfilmer Marijn Poels In seinem Kino-Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Klima“(Engl. „The uncertainity has settled“) ...
Weiterlesen …
Weimann

Ist die Energiewende “öffentliches Interesse”?

Der Journalist und Autor Jörg Rehmann führte ein Gespräch mit Prof. Dr. Joachim Weimann, Ökonom an der Universität Magdeburg. In ...
Weiterlesen …
Klimapolitik

Klimawissenschaft und Klimapolitik stehen sich diametral gegenüber

"Ist der Klimawandel menschengemacht? Ganz klar nein, sagt Prof. Dr. Werner Kirstein. Als Klimageograph kennt er die Daten der Klimaaufzeichnungen ...
Weiterlesen …

Gesundheit im Klimawandel-Land

Wir wollten das Thema Geo-Engineering eigentlich nicht so schnell wieder aufgreifen, aber die Klimagläubigkeit von Sozialdemokraten und Grünen macht uns fast so viele ...
Weiterlesen …

Was ist dran an der „Meeresversauerung“?

Märchen, Übertreibungen und Schummeleien Was ist dran an der „Meeresversauerung“? In Paris findet in diesen Tagen ein erneuter Versuch statt, ...
Weiterlesen …

Wie man mit dem Netz das Klima fängt

Woran erkennt man den Unterschied zwischen Klimawissenschaft und Klimareligion? Den Unterschied stets sichtbar zu machen, ist wichtig, weil eine Verwechslungsgefahr besteht. Beide ...
Weiterlesen …
Ibuku

Klimaspiele in Paris, 2015

Absurdes Klimatheater. Seit Januar 2009 wird die Konzentration der wichtigsten Treibhausgase auch vom Weltraum aus überwacht. Zuständig ist der japanische ...
Weiterlesen …

Keine gute Woche für Klima-Alarmisten

Es war keine gute Woche für die Klima-Alarmisten. Drei Ereignisse haben sie in einen Alarm-Status versetzt, schreibt Pierre L. Gosselin auf seinem ...
Weiterlesen …

Das wahre Klimaarchiv steckt im Erdboden

Langzeit-Temperaturmessungen: Besser im Boden als in Wetterhütten. Wenn ein Körper auf der Oberfläche der Erde Wärmeenergie aufnimmt, dann wird diese ...
Weiterlesen …
Lüge

Das Klima und der Wandel zur Lüge

Der Klimawandel wird bis Ende November 2015 in allen denkbaren Variationen die Schlagzeilen beherrschen. Die wissenschaftliche Hypothese vom anthropogenen (durch ...
Weiterlesen …

Pamela, June 9, 2015: “I have a new favorite swear word!!! KLIMAWANDEL!!!”

Pamelas neues Lieblings-Schimpfwort für himmelschreiende Zustände: Klimawandel! (wattsupwiththat.com) "I have a new favorite swear word!!! KLIMAWANDEL!!! From now on, anytime I ...
Weiterlesen …

Würden die USA von einem Tag auf den anderen nicht mehr existieren, würde dies in 50 Jahren ein paar hundertstel Grad ausmachen

Der Klimawissenschaftler John Christy berichtete anlässlich einer Anhörung vor dem Committee on Natural Resources am 13.05.2015, es sei egal, was die USA ...
Weiterlesen …

Patrick Moore: Warum ich ein Klima-Skeptiker bin

Patrick Moore ist skeptisch, dass Menschen die Hauptursache für den Klimawandel sind und dass es in naher Zukunft zu einer katastrophalen ...
Weiterlesen …
Moore

Patrick Moore: “Ein wärmerer Planet ist kein Risiko für die Menschen”

Patrick Moore ist nicht überzeugt, dass die Erde sich erwärmt. Aber er wünsche es sich, sagte er in einem Interview ...
Weiterlesen …

James Lovelock: “Windparks sind Denkmäler einer gescheiterten Zivilisation”

James Lovelock ist einer der Gründerväter der grünen Bewegung. Berühmt wurde er für seine Erfindung der "Gaia-Theorie". Er hat jetzt seine ...
Weiterlesen …

Petition: Bundesregierung: Schluß mit dem regierungsamtlichen globalen CO2-Erwärmungsschwindel!

Avaaz-Bürgerpetition: "Das Spurengas CO2 ist mit nur knapp 0,04%-Anteil an der Atmosphäre dennoch überlebenswichtig für die Menschheit, da ohne CO2 ...
Weiterlesen …

Klimathema: Indoktrination oder Wahrheit?

Ein Recherche-Video, das ausschließlich Medienzitate mit der Argumentation zur angeblich "globalen Erwärmung" auf Basis der offiziellen Klimawissenschaft und KEINE kritischen ...
Weiterlesen …

Die Ursachen für Klimaveränderungen sind nicht anthropogenen Ursprungs!

Die aufschlussreichste Bemerkung, die es zu der Frage nach dem Zusammenhang zwischen einem anthropogenen Treibhauseffekt und einer Klimakatastrophe gibt, ist ...
Weiterlesen …

Von Klimaheiden und anderen klimalosen Gesellen

Die Klimaleugner kriegen kalte Füße, meint Rainer Bonhorst ("Die Klimaleugner", www.achgut.com, 10.02.2012). "Immer mehr frierende Menschen kehren den Vertretern der Erderwärmung den Rücken ...
Weiterlesen …

Die Erderwärmung lässt die Deutschen kalt

Eine Umfrage des Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin «Stern» hat ergeben, dass die Angst der Deutschen vor der Klimakatastrophe nicht ...
Weiterlesen …

Durban: “Klimapolitik ist ein zähes Geschäft”

"Misst man den Fortschritt am Notwendigen, gerät auch die Klimakonferenz in Durban zur großen Enttäuschung. Die Erderwärmung wird dieser Gipfel ...
Weiterlesen …

Vince Ebert: Luft anhalten für das Klima

"Erhitzte Gemüter verschmutzen das wissenschaftliche Diskussionsklima", findet Vince Ebert, in deutscher Kabarettist und Autor, und schreibt eine "kleine Einführung in ...
Weiterlesen …

Wird der Umweltschwindel schwieriger?

"Umweltschwindel wird schwieriger", meint Wolfgang Röhl. (www.achgut.com, 06.12.2011) und verweist auf  myclimate, das weltweit zu den führenden Anbietern von freiwilligen Kompensationsmassnahmen ...
Weiterlesen …

Erderwärmung: Wer hat’s erfunden?

Heute beginnt der 17. UN-Weltklimakonferenz im südafrikanischen Durban. Greenpeace fordert die Verlängerung des 2012 auslaufenden Kyoto-Protokolls "angesichts verheerender Prognosen, die ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.