Warum haben Sie die Definitionen der Begriffe „geimpft“ und „ungeimpft“ so irreführend gestaltet?

10.) DEFINITIONEN UND ZAHL DER GEIMPFTEN VS. UNGESCHÜTZTEN*

Frage: Warum haben Sie die Definition der Begriffe „geimpft“ und „ungeimpft“ in Ihren Verordnungen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit so irreführend und entgegen dem allgemeinen Verständnis gestaltet? Warum verwenden Sie in Ihren verschiedenen Gesundheitsverordnungen, die immer noch in Kraft sind, unterschiedliche Definitionen dessen, was „geimpft“ bedeutet?

Hintergrund:

In Ihrer Gesundheitsverordnung vom 20. August 2021, die bereits von der Website der Regierung von B.C. verschwunden ist, definieren Sie „geimpft“ als jede Person, die 14 Tage nach Erhalt einer vollständigen Serie eines von der WHO zugelassenen Impfstoffs oder einer Kombination zugelassener WHO-Impfstoffe geimpft ist. Das bedeutet, dass jeder, der innerhalb von 13 Tagen nach seiner zweiten Impfung an COVID-19 erkrankt oder ins Krankenhaus eingeliefert wird, als „ungeimpft“ gilt. Das ist genau wie bei Menschen, die eine Impfung erhalten haben und in den von Ihnen angeführten Statistiken gezählt werden. Diese Definitionen sind sehr irreführend und tragen dazu bei, das falsche Narrativ zu verbreiten, dass die Ungeimpften für den Aufwärtstrend der „Fälle“ verantwortlich sind.

Sie haben auf die Tatsache angespielt, dass Auffrischungsimpfungen in British Columbia wahrscheinlich erforderlich sein werden, zumindest für bestimmte Bevölkerungsgruppen. Da wir die Einführung in anderen Ländern beobachten, gehen wir davon aus, dass irgendwann jeder eine oder mehrere Auffrischungsimpfungen erhalten muss. Sobald zwei Impfungen nicht mehr die von der WHO empfohlene vollständige Serie von COVID-19-Impfstoffen darstellen, wird kein Einwohner von Britisch-Kolumbien mehr als „geimpft“ gelten, solange er nicht eine Auffrischungsimpfung erhalten hat.

Es wurde auch festgestellt, dass die WHO das Mischen und Kombinieren von Impfstoffen nicht befürwortet. Dies steht im Widerspruch zu Ihrer Definition von „geimpft“ in Ihrer aktuellen Gesundheitsverordnung, in der Sie diese Praxis gutheißen. Die WHO sagt, dass dies nicht getan werden sollte, wenn keine unterstützenden Beweise vorliegen. Auf welche Beweise stützen Sie sich, um den Bürgern von Britisch-Kolumbien mitzuteilen, dass die Vermischung von COVID-19-Impfstoffen akzeptabel oder sicher ist? Die WHO empfiehlt, dass jemandem, der zwei verschiedene Impfstoffe gemischt und kombiniert hat, keine weitere Dosis eines der beiden Impfstoffe verabreicht werden sollte.[44] Warum ignorieren Sie diesen Rat? Auf welche wissenschaftlichen Erkenntnisse stützen Sie sich?

Schließlich haben Sie, Dr. Bonnie Henry, am 31. August 2021 still und leise eine weitere Gesundheitsanweisung herausgegeben [45] , die die Gesundheitsanweisung vom 20. August 2021 ersetzt. In der neuen Anordnung vom 31. August 2021 wurden einige Begriffe gestrichen und andere hinzugefügt, darunter die Änderung der Definition von „geimpft“ von 14 Tagen nach einer vollständigen, von der WHO genehmigten Impfserie auf 7 Tage nach einer genehmigten vollständigen Impfserie von der WHO genehmigter Impfstoffe. In Ihrer Gesundheitsanweisung [46] vom 2. September 2021 für das Pflegepersonal in Heimen (Covid-19) wird derselbe Zeitraum von 7 Tagen verwendet. Auf welche wissenschaftliche Grundlage stützen Sie sich, um diese Änderung zu rechtfertigen, da Sie zuvor erklärt haben, dass die Impfstoffe erst nach 14 Tagen wirken?

44. https://www.who.int/news/item/10-08-2021-interim-statement-on-heterologous-priming-for-covid-19-vaccines

45. https://www2.gov.bc.ca/assets/gov/health/about-bc-s-health-care-system/office-of-the-provincial-health-officer/covid-19/covid-19-pho-order-vaccination-status-information.pdf

46. https://www2.gov.bc.ca/assets/gov/health/about-bc-s-health-care-system/office-of-the-provincial-health-officer/covid-19/covid-19-pho-order-residential-care-staff.pdf

(*https://www.eastonspectator.com/2021/09/12/open-letter-to-dr-bonnie-henry-adrian-dix-and-premier-john-horgan/ Übersetzt mit DeepL)

zurück

Leseempfehlungen