Windkraft

Beiträge | Videos | FAQ

Denkmäler einer gescheiterten Zivilisation

"Gestern war ich in Otterndort und Cuxhaven", schreibt Michael Krüger, und er hatte "Urlaubsfeeling pur".Selbst die Ironie bleibt einem im Halse stecken angesichts der durch ...
Weiterlesen …

Schadenfreude beim Anblick brennender Windkraftanlagen? Eine Beobachtung aus Australien

"Stop These Things", eine Bürgerinitiative von Windkraftgegnern in Australien, beobachtet zutiefst bestürzt, welchen Schaden die Windindustrie in Partnerschaft mit den Regierungen überall in Australien und auch ...
Weiterlesen …

Windkraftanlagen stören die Rehabilitation – Protest der Kliniken Beelitz

Das Landesamt für Umwelt (LAU) hat am 26. April 2016 bekannt gemacht, dass es die Genehmigung zur Errichtung von 12 Windkraftanlagen (WKA) durch die Firma ...
Weiterlesen …

Eine Journalistin prüft Windkraft im Selbstversuch

"Journalisten sollten den Dingen über die sie berichten und schreiben auch mal auf den Grund gehen", sagte sich Helga Wienand-Schmidt, und entschloss sich für einen ...
Weiterlesen …

Windkraftanlagen können 20 Jahre alt werden – oder auch nicht

Windräder können alt werden, 20 Jahre können sie schaffen. Vielleicht drehen sich die Rotoren auch 25 Jahre, oder 30 Jahre, oder 14 Jahre, vielleicht auch nur ...
Weiterlesen …

Die „widerwärtige Sendung gegen die Windenergie“ – Ein Aufruf mit über 260.000 Unterschriften in drei Tagen

Auf der Internetseite "geistblog.org", die kein Impressum enthält und wo man dererlei Empfehlungen findet, wie die, sich bei der Darmentleerung in die Hocke zu setzen, ...
Weiterlesen …

Der Kampf um die Windräder

Der Kampf um die Windräder – Die Auswüchse der Boombranche„Exclusiv im Ersten“ am 1. August 2016, 21:45 Uhr in Das Erste / Eine Recherche von ...
Weiterlesen …
Schutz von Rotmilanen

Bayern: Urteil zum Schutz von Rotmilanen

Richtungsweisendes Urteil zum Schutz von Rotmilanen vor Windrädern Foto: Hermann Dirr Der Umwelt-Watchblog informiert über ein Urteil der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) zum Schutz von Rotmilanen ...
Weiterlesen …

Windkraftindustrieanlagen sind eine Gefahr für die Umwelt

Die Werkstoffe der Rotorblätter sowie Gondeln bereiten Entsorgungsrobleme. Die Rotorblätter bestehen aus Glasfasern und Epoxidharz, die schwer voneinander zu trennen sind. Deshalb landeten die toxischen, ...
Weiterlesen …

„Stoppt diesen Irrsinn, Rote Karte, Windkraft nein Danke!“ – 45.815 Eingaben gegen Windkraft im Sauerland

Die Anti-Windkraftbewegung besteht allein in Deutschland aus rund 800 Bürgerinitiativen und zehntausenden von Bürgern. Sie dürfte größer sein, als die Anti-Atomkraftbewegung je war, aber sie ...
Weiterlesen …

Infraschall durch Wärmepumpen: Staatlich geförderte Krankmacher

Laut der Umweltbewusstseinsstudie aus dem Jahr 2014 fühlen sich mehr als 20 Prozent durch industrielle bzw. gewerbliche Anlagen in ihrem Wohnumfeld gestört oder belästigt, aber 40 Prozent ...
Weiterlesen …

Petition aus Frankreich zur Rettung des Forêt De Taillard

hnijssen, pixabay Uns erreichte eine Bitte aus Frankreich, die wir nicht abschlagen wollen. Wir unterstützen den Aufruf zur Unterzeichnung einer Petition aus Frankreich zur Rettung ...
Weiterlesen …
Grundlast

Die Last mit der Grundlast

Die Last mit der Grundlast. Eine unüberwindbare Hürde der Erneuerbaren Energien In einer Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel, Ministerpräsident Haseloff und Bürgermeister Sieling (Mitschrift vom 12.05.2016) ...
Weiterlesen …

Infraschall Schwingungsmessdaten – Prüfpegel für betroffene Menschen

Rolf Günther, Versuchsingenieur mit vielen Berufsjahren Erfahrung in der Schwingungstechnik, geht davon aus, dass der Mensch Infraschall nicht nur bis 16 Hz, wie angenommen wird, ...
Weiterlesen …

Neue Finnische Studie: Windkraftanlagen zerstören die Gesundheit

https://en.friends-against-wind.org/health/infrasound-emissions-from-wind-turbines-have-adverse-health-effects In Finnland wurden erstmalig Messungen über den von Windkraftanlagen ausgehenden Infraschall durchgeführt. Tuulivoima-kansalaisyhdistys (TV-KY), der finnische "Nationale Verband von Bürgern gegen riesige Windmühlen", hat ...
Weiterlesen …

Vom „Windmühlenwahn“ schrieb der SPIEGEL bereits 2004

Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) kämpfte 2004 weitgehend isoliert, schreibt der Spiegel im März 2004, aber er erzielte einen Kompromiss mit Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD), obwohl ...
Weiterlesen …
Einspruch gegen den Bau von Windkraftindustrieanlagen

Schwarzwald: Kunststiftung legt Einspruch gegen Bau von Windkraftindustrieanlagen ein

Kunststiftung Hohenkarpfen e.V. legt Einspruch gegen den Bau von Windkraftindustrieanlagen ein Foto: Sebastian Kippe Die Kunststiftung Hohenkarpfen e.V. (Kunstverein Schwarzwald-Baar-Heuberg) hat einen über die Region ...
Weiterlesen …

Niemals würden gewählte Volksvertreter die Gesundheit ihrer Wähler gefährden!

Vom Trinkwasser und Zufallsstromerzeuger mit einem nicht genehmigten Fundament in Ulrichstein. Eine unglaubliche Geschichte spielt sich im "windwahnsinnigen Ulrichstein" ab, berichtet Hermann Dirr auf seiner Homepage ...
Weiterlesen …

Blinde Zerstörungswut – 17 Jahre nach dem „Darmstädter Manifest“

Die Loreley, der weltberühmte Felsen im Mittelrheintal, könnte die international sehr begehrte Auszeichnung als Weltkulturerbe, die der Verbandsgemeinde Loreley 2002 verliehen wurde, verlieren, wenn dort ...
Weiterlesen …

Die letzte Rettung der Energiewende?

"Nur durch private, kleinunternehmerische und kommunale Initiativen könne die Energiewende nach dem Rückzug der Politik gelingen", sagte Hans-Josef Fell vor Genossen der Energiegenossenschaft Vogelsberg eG. Der grüne Ex-MdB ist ...
Weiterlesen …

Herrscht Energiewende-Stellungskrieg in Deutschland?

In der Antwort auf eine FDP-Anfrage im Landtag bestätigte NRW-Umweltminister Johannes Remmel, dass es "vereinzelte Proteste" gebe. Er verlangte jedoch von den Städten und Gemeinden in ...
Weiterlesen …
Ärztetag

Deutscher Ärztetag zum Infraschall von Windenergieanlagen

Deutscher Ärztetag fordert wissenschaftliche Forschung zu den gesundheitlichen Auswirkungen von Infraschall und tieffrequentem Schall von Windenergieanlagen (WEA) Das Beschlussprotokoll des 118. Deutschen Ärztetages in Frankfurt am ...
Weiterlesen …

Der neueste Gag im Windwahn-Wunderland

Woran erkennen wir eine sichere Stromversorgung? Daran, dass wir 24 Stunden täglich mit Strom versorgt werden. Die Stromversorgung rund-um-die-Uhr ist eine Errungenschaft der modernen Zivilisation. Wir ...
Weiterlesen …

Flugzeugabsturz mit Todesfolge im Kaufunger Wald – nach Kollision mit Windmessmast?

Ein Kleinflugzeug stürzte am Karfreitag, 03.04.2015, im Kaufunger Wald zwischen Nieste und Kleinalmerode in der Nähe der hessisch-niedersächsischen Landesgrenze bei dichtem Nebel und Schneefall in ...
Weiterlesen …

Orkan Niklas stellt Energiewendelügen bloß

Foto: Ron Frazier Vom Sturmwind verweht Die Lügen und Verdrehungen mancher Trolle, die sich gerne in energiewende-kritischen Foren wie EIKE herumtreiben, haben manchmal extrem kurze ...
Weiterlesen …