Abrechnung mit der Industriestrategie Robert Habecks

“Die Spitzenbeamten des Wirtschaftsministers haben eine Industriestrategie vorgelegt, die in Wahrheit eine Schadensbilanz ist. Sie rechnen darin mit dem Regierungshandeln und auch Robert Habeck ab.”

Der FOCUS berichtet über diese besondere Form der Kritik von 60 Spitzenbeamten des Wirtschaftsministers, die unter dem Tarnnamen Robert Habeck eine Industriestrategie vorgelegt haben, die nach Art der subversiven Kunst in Wahrheit eine Schadensbilanz darstelle.

„Subversive Kunst ist ein Akt des Widerstands und ein Aufruf zur Veränderung“.

https://www.focus.de/politik/experten/gastbeitrag-von-gabor-steingart-auf-60-seiten-zerlegen-habecks-spitzenbeamte-seine-politik_id_233008218.html


Zuletzt eingegeben

Werbung

Berger


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert