Eine Krankenschwester fällt nach Impfung in Ohnmacht

Eine Krankenschwester fällt bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Ohnmacht, nachdem sie den Coronavirus-Impfstoff in einem Krankenhaus in Tennessee erhalten hat. Sie spricht mit den Medien über die ersten Impfungen der Stadt für Gesundheitspersonal an vorderster Front, als sie zusammenbricht.

Ungefähr 17 Minuten nach Erhalt des von Biontech/Pfizer hergestellten Impfstoffs gegen COVD-19 wurde ihr schwindelig, sie entschuldigte sich und fiel um, bevor sie von hinter ihr stehenden Ärzten aufgefangen wurde.

Die Managerin der Krankenschwestern, Tiffany Dover, hatte im CHI Memorial Hospital in Chattanooga, Tennessee, eine Pressekonferenz darüber gehalten, dass ihr Team zu den ersten gehört, die die COVID-19- Impfungen erhalten haben.

„Alle meine Mitarbeiter, wissen Sie, wir freuen uns auf den Impfstoff. Wir sind in der COVID-Abteilung, daher wird mein Team, wie Sie wissen, erste Chancen bekommen, den Impfstoff zu erhalten “, sagte Frau Dover. „Und ich weiß, dass es wirklich … Entschuldigung, mir ist wirklich schwindelig“, fuhr sie fort.

Alles ganz harmlos?

Tiffany Dover habe sich später erholt und gesagt, sie habe einen Zustand, der sie in Ohnmacht fallen lässt, wenn sie Schmerzen verspürt, berichtet NEWS. „Es traf mich plötzlich, ich konnte fühlen, wie es kam“, sagte sie. „Ich fühlte mich ein wenig desorientiert, aber jetzt geht es mir gut, und der Schmerz in meinem Arm ist weg.“

News fügt hinzu, dass Schmerzen an der Injektionsstelle als häufige Nebenwirkung des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs angesehen werden. Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) geben an, Berichte über Ohnmachtsanfälle „nach fast allen Impfstoffen“ erhalten zu haben. Die CDC berichtet, dass Ohnmacht am häufigsten bei Jugendlichen auftritt, die die Impfstoffe HPV, MCV4 und Tdap erhalten.

Da die Inhaltsstoffe dieser Impfstoffe alle unterschiedlich sind, glauben Wissenschaftler, dass die Ohnmacht wahrscheinlich „auf den Impfprozess und nicht auf die Impfstoffe selbst zurückzuführen ist“.

Titelbild: kfuhlert, pixabay

Ruhrkultour Lesempfehlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 2 =