Facebook erlaubt Aufrufe zu Gewalt gegen Russen

Facebook erlaubt Aufrufe zu Gewalt gegen Russen und russische Soldaten.

Reuters berichtet: “Meta Platforms (FB.O) wird Facebook- und Instagram-Nutzern in einigen Ländern erlauben, im Zusammenhang mit der Invasion in der Ukraine zu Gewalt gegen Russen und russische Soldaten aufzurufen, wie aus internen E-Mails hervorgeht, die am Donnerstag von Reuters eingesehen wurden.”

Das Social-Media-Unternehmen lasse auch vorübergehend einige Beiträge zu, in denen zum Tod des russischen Präsidenten Wladimir Putin oder des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko aufgerufen wird.

https://www.reuters.com/world/europe/exclusive-facebook-instagram-temporarily-allow-calls-violence-against-russians-2022-03-10/


Leseempfehlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.