Medien: „Die Pharmaindustrie macht jetzt Kasse – und das ist wunderbar“ (SZ)

„300 Milliarden Euro für die Pharmaindustrie – ist das nicht verrückt, Konzernen und ihren Eigentümern so viel Geld zu wünschen? Nein. Denn die Schäden der Pandemie sind zigfach größer. Sie werden nicht in Milliarden gemessen, sondern in Billionen. Und je mehr Impfstoff verspritzt wird, desto geringer wird der Schaden. Jeder Euro, den Biontech als Gewinn verkündet, ist ein Gewinn für die gesamte Gesellschaft.“

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/biontech-gewinn-2021-1.5291548

Die Pharmaindustrie macht jetzt Kasse – und das ist wunderbar. Ein Kommentar von Bastian Brinkmann

Gepostet von Süddeutsche Zeitung am Dienstag, 11. Mai 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + siebzehn =