Neuer Bundeswehr-Standort in Niedersachsen mit 2.000 Soldaten geplant

Die Bundeswehr plant nach Angaben des NDR Niedersachsen offenbar einen neuen Standort in Oerbke im Heidekreis. “Dort sollen mehr als 2.000 Soldaten stationiert werden. Diese Pläne hat eine Sprecherin von SPD-Chef Lars Klingbeil bestätigt, sie lägen im Bundesverteidigungsministerium, das von der SPD geführt wird.”

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Oerbke-wird-neuer-Bundeswehr-Standort-mit-2000-Soldaten,aktuelllueneburg7432.html

_____-

2015: Bundeswehr probt den Einsatz gegen Volksaufstand


Leseempfehlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.