Protest

Proteste gegen Coronamaßnahmen, Januar 2021

Im Januar 2021 fanden in verschiedenen Ländern immer wieder Kundgebungen und Demonstrationen gegen die Coronamaßnahmen statt. Hier eine kleine Auswahl.

31. Januar 2021 Österreich | Wien

31. Januar 2021 Chaos bei Corona-Demo: „Kurz muss weg! Sünde muss weg!“ | Der Standard

31. Januar 2021 Belgien | Brüssel

Am #Sonntag zogen mehrere Hundert Menschen in Brüssel gegen die derzeitigen Lockdown-Maßnahmen auf die Straßen. Die Demonstration wurde nicht genehmigt und führte belgischen Medien zufolge zu mehr als 300 Verhaftungen.

31. Januar 2021 Frankreich | Paris

LIVE: Proteste in Paris gegen geplantes Sicherheitsgesetz in Frankreich gehen weiter

31. Januar 2021 Dänemark | Aarhus

31. Januar 2021 Denmark: Protesters denounce COVID restrictions in torch-lit Aarhus march

31. Januar 2021 Deutschland | Berlin

Germany: Hundreds of COVID sceptics march through Berlin blasting lockdown measures

https://twitter.com/i/status/1355940211440627718

31. Januar 2021 Deutschland |München

Demo München 31.01.2021 Karl Hilz

30. Januar 2021 Spanien | Mallorca

Mallorca: Hunderte demonstrieren gegen Zwangschließung der Gastro-Branche

In Palma auf Mallorca sind Hunderte Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straßen gezogen. Rund 1.000 Menschen, laut dem Mallorca Magazin sogar mehrere Tausend, fanden sich am Samstag zum dritten Mal gegen die Maßnahmen zusammen, die die Schließung von Bars, Restaurants und Sportzentren weiter vorsehen. Sie forderten finanzielle Hilfen vom Staat, viele auch den Rücktritt der Balearen-Regierung. Zunächst war ein gemeinsamer Marsch zum regionalen Parlamentsgebäude geplant. Eine kurzfristige Entscheidung der Behörden zwang die Demonstranten jedoch, auf ihre Fahrzeuge umzusteigen und einen Autokorso gegen die Maßnahmen zu starten. Unter ihnen befand sich auch Renée Gorgoglione, eine Deutsche, die vor 37 Jahren nach Mallorca auswanderte. Heute ist sie Restaurantbesitzerin in der Stadt Santa Ponsa. Auch ihr Geschäft leidet unter den Maßnahmen. Sie habe bereits fünf Mitarbeiter entlassen müssen und glaubt, dass die Gastronomie zu Unrecht für Infektionen verantwortlich gemacht und bestraft wird. „Ich demonstriere dafür, dass wir keine Steuern bezahlen können, wenn wir nicht öffnen. […] Ich kann keine Sozialabgaben, Versicherungsleistungen für unsere Mitarbeiter bezahlen, wenn mein Laden geschlossen ist und ich kein Einkommen habe. Und vom Staat wird nichts übernommen. […] Die Maßnahmen sind komplett überzogen. Es gibt kaum Leute, die sich in der Gastronomie infiziert haben.“ Gorgoglione hätte während der aktuellen Maßnahmen unter strengen Auflagen zumindest für den Außer-Haus-Verkauf öffnen können, entschied sich aber dagegen. Die Schließungen in der Branche gelten mindestens bis zum 13. Februar.

25. Januar 2021 Deutschland | München

25. Januar 2021 Corona-Demo in München trotz Ausgangssperre | Rundschau | BR24

24. Januar 2021 Spanien | Madrid

Spain: Thousands of COVID sceptics take to Madrid streets

16. Januar 2021 Italien | Rom

Italy: Rome police fine owners of bars remaining open to protest curfew

16. Januar 2021 Frankreich | Paris

Januar 2021 France: Police order security bill protesters to leave ahead of coronavirus curfew in Paris

16. Januar 2021 Österreich | Wien

Corona-Großdemo in Wien ohne gröbere Zwischenfälle – 16.1.2021

11. Januar 2021 Großbritannien | Edinburgh

UK: Police disperse anti-lockdown protest in Edinburgh

10. Januar 2021 Großbritannien | London

UK: Scuffles break out as police arrest anti-lockdown protesters at London demo

10. Januar 2021 Tschechien | Prag

Prague Demonstration 10.01.2021 no comment (Praha Demonstrace 10.01.2021)

09. Januar 2021 Großbritannien | London

‘Idiot’ anti lockdown protesters clash with police 24 hours after Covid killed 1,325 in UK

01. Januar 2021 Deutschland | Nürnberg

„Querdenker“-Demo in Nürnberg scheitert an Auflösung durch Polizei

01. Januar 2021 Tschechien | Prag

Prag: Festnahmen auf Silvester-Demo gegen Corona-Maßnahmen

25. Januar 2021 Niederlande

25. Januar 2021 Corona-Proteste in den Niederlanden: Mit Steinen gegen die Ausgangssperre, Spiegel

Titelbild: Screenshot, RT

Header text

Header text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + vierzehn =