COP28 – das neue Davos. Ein Treffen des Welthandels

Gibt es einen Grund, um mit den Grünen über das Ergebnis der Klimakonferenz in Dubai zu jubeln? Ja, unbedingt, wenn man COP28 als das neue Davos betrachtei, als ein Treffen des Welthandels, sagt Cap Allon.

“Es ist eine All-Star-Besetzung: Der Chef von ExxonMobil, Darren Woods, ist ebenso anwesend wie die weltweiten CEOs von PwC und EY, die Chefs von Brookfield, BlackRock und IFM Investors, die Chefs von Standard Chartered, Deutsche Bank, Bank of America und Macquarie – und alle treffen auf Persönlichkeiten wie Stella McCartney und Chelsea Clinton.”

“In einem Artikel von Hans van Leeuwen für afr.com heißt es: „…es werden Billionen von Dollar benötigt, um Projekte zu finanzieren oder zu entwickeln, die der Energiewende dienen. Wie Weltbankchef Ajay Banga auf einem Podium sagte: ‚Alles ist mit vielen Nullen verbunden.’“

“Wenn sich Ihnen der Betrug noch nicht offenbart hat, dann kann ich nur vermuten, dass Sie immer noch im Lager „Klebe dich an den Asphalt“ sind.”


Werbung

Falle


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert