Wieler

Lothar Wieler im Faktencheck

„Hat Lothar Wieler als Präsident des Robert Koch-Instituts einen folgenschweren Statistikbetrug begangen?“ Diese Frage beantwortet kla.tv in einer Dokumentation. Von den dpa-Faktencheckern wurde die Dokumentation in wesentlichen Teilen als unbelegt, unangemessen verallgemeinert oder falsch eingestuft.

kla.tv ist überzeugt, mit dieser Dokumentation einen handfesten Statistikbetrug aufzudecken, für den Lothar Wieler als Chef des Robert Koch-Instituts die Verantwortung trägt. „Die Akte Wieler“ zeige einen Ausweg aus dem Lockdown auf.

Die dpa-Faktenchecker sind dagegen überzeugt, die Behauptungen von kla.tv widerlegen zu können: „Mehrere Behauptungen im Video sind unbelegt, unangemessen verallgemeinert oder falsch – zum Beispiel über die Wirksamkeit von mRNA-Impfungen, über PCR-Tests, über die Zahl der Toten im Zusammenhang mit Corona sowie die Inzidenzzahlen.“

Lothar Wieler in der Kritik


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =