Biontech korrigiert Wirksamkeit nach unten

„Neue Daten bestätigen nach Herstellerangaben die gute Wirkung des Impfstoffs von Biontech/Pfizer. Demnach liegt die Wirksamkeit im Untersuchungszeitraum von sieben Tagen bis sechs Monaten nach der zweiten Impfdosis bei 91,3 Prozent. Das ist zwar etwas niedriger als die 95 Prozent, die Biontech und Pfizer im November aus der Studie mit 44.000 Teilnehmern gemeldet hatten. Allerdings haben sich seitdem weltweit eine Reihe von Corona-Varianten ausgebreitet. Experten fürchten, dass die neuen Varianten aus Südafrika und Brasilien gegen bestehende Impfstoffe resistent sein können. 31. März“

https://m.focus.de/gesundheit/coronavirus/impfung-gegen-corona-astrazeneca-gestoppt-merkel-wusste-es-schon-tage-vorher_id_12775218.html

Die Behauptung über die Wirksamkeit ist eine Werbelüge. Von insgesamt 43.448 geimpften und nicht geimpften Probanden wurden lediglich 170 Personen (0,71 %) positiv getestet. Die Wirksamkeit der Impfung gegen Covid-19 ist laut Daten von Biontech/Pfizer geringer als ein Prozent!

Wie wirksam ist der Impfstoff?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + sechs =