Nebenwirkungen der COVID-Injektionen dokumentiert im Film UN-SICHTBAR

Um den Stand der Forschung mit den Worten des Bundeskanzlers Olaf Scholz zu formulieren und die Antwort auf alle Fragen zum Thema Covid-Impfung vorwegzunehmen: Wir sind Versuchskaninchen!

Olaf Scholz hatte mit diesen Worten für das Impfen gegen Covid-19 geworben: “50 Millionen sind jetzt zwei Mal geimpft. Wir waren ja alle die Versuchskaninchen für diejenigen, die bisher abgewartet haben. Deshalb sage ich als einer dieser 50 Millionen – es ist gut gegangen! Bitte macht mit“, sagte Scholz in einem Interview der NRW-Lokalradios. https://www.tagesspiegel.de/politik/kritik-von-laschet-fur-verungluckten-aufruf-des-spd-kanzlerkandidaten-4762912.html


UN-SICHTBAR widmet sich jenen Kindern und jungen Menschen, bei denen es nicht gut gegangen ist

Kinder und Jugendliche, die nachweislich durch eine Infektion mit den Corona-Viren kaum oder nicht gefährdet waren, zeigten nach der Impfung gegen Corona schwerwiegende gesundheitliche aber auch soziale Nebenwirkungen. Zu Wort kommen auch ausgewiesene Fachleute aus der Kinder- und Jugendheilkunde sowie Infektiologie.

Official Trailer UN-SICHTBAR
https://youtu.be/zZEonYyZquU

Eine gesicherte Kausalität zwischen Impfung und gibt es zwar nicht, wie die Produzenten des Films betonen, aber aus dem Verdacht der Fachmediziner wächst mit jeder Obduktion die Wahrscheinlichkeit, dass die Impfung in vielen Fällen zu schweren Nebenwirkungen bis hin zum Tod führt.

Pandemie

RKI: “Zukünftige Auswertungen müssen abgewartet werden”

Unter dem Menü “Wirksamkeit der Corona-Schutzimpfung” erklärt das RKI, dass es keine Erkenntnisse zur Wirksamkeit hat.

Die Frage, ob die “Impfung” Long-COVID verhindern kann, sei “wissenschaftlich noch nicht eindeutig geklärt”, sagt das RKI. Die Bundesbehörde empfiehlt die Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen. “Die beste Möglichkeit zur Verhinderung von Long-COVID ist nach aktuellem Kenntnisstand das Vermeiden von SARS-CoV-2-Infektionen und Reinfektionen durch die Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen.” Eine einheitliche Definition von Long-COVID gibt es nicht.

RKI: “Zukünftige Auswertungen, beispielsweise mit Fokus auf verschiedene Impfstoffe, Risikogruppen, Geschlechterunterschiede und Langzeitbeobachtungen, müssen abgewartet werden, um die potenzielle Schutzwirkung der Impfung vor Long-COVID besser abschätzen zu können”, sagt das RKI. (Stand: 28.03.2023/aktuell 04.10.2023)

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen-und-antworten/wirksamkeit-der-corona-schutzimpfung/#tab-5508-5

Trotz der zahlreichen, dramatischen Berichte über Gesundheitsschäden, die im Verdacht mit der mRNA-Injektion stenen, experimentiert die Pharmaindustrie an allen Altersgruppen der Bevölkerung, und die Politik animiert zu immer wieder neuen Injektionen!

Unterhalb des Videos UN-SICHTBAR fügt Youtube automatisch den Hinweis ein: “Impfstoff gegen COVID-19. Aktuelle Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit.” Diesem Hinweis sollte jeder folgen, der immer noch eine Covid-Injektion für sich oder seine Kinder in Betracht zieht.

Wird der Film UN-SICHTBAR der Zensur zum Opfer fallen?

Es ist möglich, dass der Film/Trailer UN-SICHTBAR der Zensur zum Opfer fallen wird. Vorsichtshalber fügen sie folgende Bemerkung dem Trailer hinzu:

“Um nicht Gefahr zu laufen zensiert zu werden, möchten wir folgenden Disclaimer anbringen – Dieser Film ist eine Interviewsammlung von Menschen, die nach der Covid 19 Impfung mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben. Weiters kommen Mediziner zu Wort, die ihre Expertise dazu darlegen. In keiner Weise wird von den Produzenten des Filmes eine gesicherte Kausalität behauptet noch dient der Film dazu eine generelle Empfehlung für oder gegen die Covid 19 Impfung abzugeben. Bitte beachten Sie die Regeln von Youtube / Google betreffend medizinische Desinformation https://support.google.com/youtube/an… und die aktuellen Impfempfehlungen betreffend Covid 19 Impfung der jeweiligen Gesundheitsbehörden wie zum Beispiel der STIKO oder des RKI in Deutschland https://www.rki.de/DE/Content/Kommiss…, des österreichischen nationalen Impfgremiums und der österreichischen Bundesregierung https://www.gesundheit.gv.at/leben/ge… bzw. der FDA und CDC in den USA https://www.FDA.gov/news-events/press…


Objektive, nicht Pharma-gesteuerte Informationen: https://www.mwgfd.org/category/medzinische-informationen/


Titelbild: KC_Woon, pixabay


Zuletzt eingegeben

Werbung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert