Warum haben angesehene Wissenschaftler Angst vor einem Dokumentar-Filmer?

Jörg Rehmann sprach mit dem Dokumentarfilmer Marijn Poels In seinem Kino-Dokumentarfilm „Der Bauer und sein Klima“(Engl. „The uncertainity has settled“) befasst sich der Dokumentarfilmer

Weiterlesen

Windkraftanlagen: 20 Kilometer und mehr – Infraschall wirkt

Auswirkungen des Infraschalls Neue Forschungsergebnisse über Auswirkungen des Infraschalls von Windkraftindustrieanlagen auf das menschliche Gehirn sowie Studien der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) und

Weiterlesen

Das PIK und die obszöne Kritik an Windkraftgegnern

„Man muss die Menschen vor Ort besser einbeziehen, damit sie nicht das Gefühl haben, dass man über ihre Köpfe hinwegregiert”, zitiert die Süddeutsche Zeitung

Weiterlesen

Tom Harris: Grundlegende Annahmen zum Klimawandel müssen überprüft werden

Wissenschaftler, egal welcher Fachrichtung, fürchten sich nicht vor “Untergrabungen” der Wissenschaft, sondern vor einem Stillstand der Diskussion. Um den Stillstand zu verhindern, befürworten politisch

Weiterlesen

Greenpeace: “Die Aliens wollen unsere Erde zerstören, allen voran US-Präsident Trump”

Für eine Neue Weltordnung. Professionelle Propaganda für eine neue Weltordnung können sich nur wohlhabende Lobbyisten einer Industrie leisten, die das Volkseinkommen zu ihren Gunsten

Weiterlesen

Kafkaeske im Fake-State

Halbwahrheitsministerien und Halbwahrheits-Opium fürs Volk Eine „Bundesumweltbroschüre“ auf dem Röntgentisch Jörg Rehmann „Durch Energieerzeugung, Industrie, Landwirtschaft und Verkehr gelangen Treibhausgase wie Kohlendioxid, Methan oder

Weiterlesen

Chinas kluger Weg zum Weltmarktführer der „Klimawandelbewegung“

Wenn sich Dummköpfe mit Großmeistern anlegen Wird China den Westen für den Klimabetrug teuer bezahlen lassen? Die westlichen Nationen haben über Jahrzehnte versucht, den

Weiterlesen

Leonardo DiCaprio – in den Fußstapfen von Inquisitoren

Leonardo DiCaprio zählt laut Wikipedia zu den bestbezahlten und erfolgreichsten zeitgenössischen Schauspielern Hollywoods. “Leonardo DiCaprio ist der Hollywood-Star schlechthin!” (Gala) “Leonardo DiCaprio sammelt Models.”

Weiterlesen

Klimawissenschaft und Klimapolitik stehen sich diametral gegenüber

“Ist der Klimawandel menschengemacht? Ganz klar nein, sagt Prof. Dr. Werner Kirstein. Als Klimageograph kennt er die Daten der Klimaaufzeichnungen sehr genau. Und so

Weiterlesen

Lesch, Harald / Kamphausen, Klaus: “Die Menschheit schafft sich ab”

Harald Lesch / Kamphausen, Klaus: Die Menschheit schafft sich ab € 14,99 Harald Lesch, Astrophysiker und Philosoph, ist aus den Weiten des Weltalls zurück. Es

Weiterlesen

Die Rettung vor den Klimaretter-Sprechblasen – Die SZ, die Caritas und ein Schnellkurs von Bjørn Lomborg

Es ist gar nicht so einfach, den “alarmistischen Klimaretter-Sprechblasen” (Achgut) zu entkommen. Wer ihnen einmal verfallen ist, beurteilt die Energiepolitik aus einer in sich geschlossenen,

Weiterlesen

Physiker sagen eine globale Abkühlung voraus

The Washington Times berichtet  über einen aktuellen Versuch von Klimaforschern, Forschungsergebnisse über Sonnenzyklen der Physikerin Valentina Zharkova, Professorin an der Northumbria University in Newcastle im Vereinigten

Weiterlesen

Der Plan B zur Rettung des Weltklimas

Der Plan B zur Rettung des Weltklimas heißt Geo-Engineering (Wettermanipulation) Hinter dem Rücken von Menschen, die glauben, Erneuerbare Energien sorgten für bessere Luft und “Klimagerechtigkeit”,

Weiterlesen

Ist der Klimawandel menschengemacht?

Der Klimawandel beherrscht die Themen Kein anderes Thema dürfte durch Übergriffe der Politik auf die Wissenschaft ähnlich verheerende Auswirkungen auf die Gesellschaft haben wie

Weiterlesen

Der Klimaschwindel oder Die Große Trans­for­mation im Schulunterricht

Den von Befürwortern der Erneuerbaren Energien behaupteten 97-Prozent-Konsens der Wissenschaftler gibt es nicht. Er ist ein Mythos. Auf diesem Mythos entsteht eine neue “ökologische” Industrie, unterstützt durch eine globalen Umerziehungskampagne, die

Weiterlesen

Die fabelhaften 97 % – der Mythos vom Klima-Konsens der Wissenschaftler

Eine überwältigende Mehrheit von Wissenschaftlern ist der Auffassung, dass die globale Erwärmung und der Klimawandel durch Menschen verursacht sei. Sie kennen diese Behauptung. Ihr Ursprung ist eine Studie

Weiterlesen

Was ist dran an der „Meeresversauerung“?

Märchen, Übertreibungen und Schummeleien Was ist dran an der „Meeresversauerung“? In Paris findet in diesen Tagen ein erneuter Versuch statt, unter der Patronage der

Weiterlesen