Energiewende

Ist die Energiewende noch zu retten?

Bücherliste

Die Energiewende soll dem Klimaschutz dienen. Das Paris-Abkommen wurde Ende 2015 von fast 200 Staaten als neuer internationaler Klimavertrag geschlossen. Hier ist der Text der Klimaschutzvereinbarung im Wortlaut (in Englisch, pdf). [unfccc.int]
Um die schlimmsten Folgen des Klimawandels abzuwenden, soll das Abkommen die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad begrenzen, wenn möglich sogar auf nur 1,5 Grad beschränken. Hierfür strebt die Weltgemeinschaft im UN-Klimavertrag den Abschied von Öl, Gas und Kohle an. Spätestens 2020 soll die Vereinbarung in Kraft treten.

Der entscheidende Unterschied zwischen den Nationen, die das Pariser Klimaschutzabkommen unterzeichnet haben, ist die Einstellung zur Kernenergie. Deutschland hat als einziges Land der Welt 2011 beschlossen, aus der Kernenergie auszusteigen.Die Kritik an dem kompletten Ausstieg aus der Kernenergie verstummt nicht, im Gegenteil, sie wird stärker. Trotz der höchsten Anzahl von Windkraftindustrieanlagen weltweit steigen die CO2-Emissionen, und Deutschland wird das Klimaschutzziel nicht erreichen.Ruhrkultour will versuchen, durch Sachbeiträge, deren Angaben relativ leicht an Hand anderer Quellen zu überprüfen sind, die Zweifel an der deutschen Energiewende und an dem Erneuerbaren Energien Gesetz, das manche bereits als das erfolgreichste Gesetz aller Zeiten feiern, verständlich zu machen.

Ist die Energiewende noch zu retten? – “Bist du noch zu retten?”

Für die Phrase “Bist du noch zu retten?” gibt es verwandte Phrasen, die den tieferen Sinn dieser Frage verdeutlichen. Man könnte statt dessen sagen: “Du bist verrückt!”, “Du bist hier immer noch unerwünscht!”, “Du bist unausstehlich!”, “Komm mal klar!”, “Du bist nicht bei Sinnen!”, “Du willst mich wohl auf den Arm nehmen!”, “Du bist wohl vom wilden Affen gebissen!”, “In echt oder aus Scheiß?” und (ein wenig freundlicher und didaktisch klüger) “Du wirst es eben noch mal probieren müssen!”

Haben wir damit den Antworten vorgegriffen? Nein, die Phrase beinhaltet lediglich eine erkenntnisleitende Fragestellung. Wenn Sie dennoch zu einem Ergebnis zugunsten der Energiewende kommen, teilen Sie es uns gerne mit!